Rehkugler / Wölfle | Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre | Buch | sack.de

Rehkugler / Wölfle Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre



Ein Lehrbuch der VWA Business School und der VWA Freiburg

Erscheinungsjahr 2020, 604 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 170 mm x 240 mm, Gewicht: 1113 g Reihe: Wirtschaftswissenschaftliche Schriftenreihe der VWA Business School.
ISBN: 978-3-95663-237-2
Verlag: Steinbeis-Edition


Rehkugler / Wölfle Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Diese "Grundlagen" vermitteln einen Überblick über zentrale Inhalte der betriebswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen im Studiengang zum Bachelor of Arts in Management der VWA Business School der Steinbeis-Hochschule sowie zum/zur Betriebswirt/in der VWA Freiburg. Die Beiträge sind, um den Gesamtumfang des Buches im Rahmen zu halten, knapp gefasst und sollen das Basiswissen betriebswirtschaftlicher Theorien, Methoden und Instrumente wiedergeben. Damit eignen sich die Beiträge hervorragend als Begleitlektüre zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen, aber auch für Studierende anderer betriebswirtschaftlicher Studiengänge.

Weitere Infos & Material


Wölfle, Marco
Prof. Dr. Marco Wölfle ist Prodekan der Fakultät Leadership and Management sowie akademischer Leiter der VWA Business School und des Center for Real Estate Studies. Dort ist er Inhaber der Professur für Finanz und Immobilienwirtschaft. Er war zuvor Rektor der International University of Cooperative Education Freiburg. Wölfle studierte und promovierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die ihm für die Leistungen im Rahmen seiner Dissertation The Role of Information in Financial Markets den Constantin-von-Dietze-Preis verlieh. Seine derzeitigen Forschungsschwerpunkte befassen sich mit der Effizienz von energetischen Sanierungsmaßnahmen und der Effizienz unterschiedlicher Marktdesigns in der Immobilienwirtschaft. In der Lehre vertritt Wölfle die quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden, die Volkswirtschaftslehre, die Finanzmärkte und das betriebswirtschaftliche Rechnungswesen.

Rehkugler, Heinz
Prof. Dr. Heinz Rehkugler ist seit 2010 Professor für Immobilieninvestments an der Steinbeis Hochschule. Zugleich ist er Mitglied der wissenschaftlichen Leitung der Deutschen Immobilien Akademie an der Universität Freiburg (DIA), des Center for Real Estate Studies (CRES) und der VWA Business School, beides Institute der Steinbeis Hochschule. Nach Studium der BWL und Assistenzzeit an der Universität München war Heinz Rehkugler Gesellschafter-Geschäftsführer einer Unternehmensberatungsgesellschaft und ab 1977 Professor für Finanzwirtschaft an den Universitäten Bremen und Bamberg. Von 1994 bis zu seiner Pensionierung im September 2009 war er dann Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Banken an der Universität Freiburg. Prof. Rehkugler ist durch zahlreiche Veröffentlichungen fachlich ausgewiesen. Seine Arbeitsschwerpunkte waren und sind die Analyse und Bewertung von Unternehmen, Finanzprodukten und Finanzmärkten sowie von direkten und indirekten Immobilienanlagen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.