Rittig | Der medienrechtliche Auskunftsanspruch gegen Strafverfolgungsbehörden | Buch | sack.de

Rittig Der medienrechtliche Auskunftsanspruch gegen Strafverfolgungsbehörden

Voraussetzungen und Grenzen des medienrechtlichen Auskunftsanspruchs der Presse, des Rundfunks, der elektronischen Presse und des Films gegen die Staatsanwaltschaft, die Polizei und andere strafverfolgend tätige Behörden unter besonderer Berücksichtigung

1. Auflage 2019, 520 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 175 mm x 246 mm, Gewicht: 1052 g
ISBN: 978-3-7369-7033-5
Verlag: Cuvillier


Seite exportieren

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.