Schneider | Weltwirtschaftliche Probleme der Gegenwart. | Buch | sack.de

Schneider Weltwirtschaftliche Probleme der Gegenwart.



Verhandlungen auf der Tagung des Vereins für Socialpolitik im Ostseebad Travemünde 1964.

Erscheinungsjahr 1965, Band: 35, 680 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 160 mm x 237 mm, Gewicht: 1050 g Reihe: Schriften des Vereins für Socialpolitik
ISBN: 978-3-428-01190-2
Verlag: Duncker & Humblot



Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Inhalt: Begrüßungsansprache des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein, H. Lemke - O. Emminger, Grundprobleme der internationalen Währungsordnung - H. C. Wallich, Central Bank Cooperation - A. Stobbe, Kapitalbewegungen als Störungsfaktor im herrschenden Währungssystem - H. Timm, Das Wechselkursproblem - R. Funck, Die Funktion der Kapitalbewegungen in alternativen Wechselkurssystemen - A. Müller-Armack, Die Wirtschaftsordnung des Gemeinsamen Marktes - E. Küng, Rückwirkungen der EWG auf die übrigen westeuropäischen Länder - F. Nemschak, Die europäische Integration aus der Perspektive Österreichs und der Schweiz - L. Gleske, Währungs- und budgetpolitische Aspekte der Integration - H. Willgerodt, Wirtschaftsraum und Währungsraum - K. Borchardt, Integration in wirtschaftshistorischer Perspektive - K. Schmidt, Zur Koordination von Steuern bei wirtschaftlicher Integration - R. Henzler, Die Konkurrenzsituation der Unternehmung bei Marktintegration - R. F. Behrendt, Gesellschaftliche Aspekte der Entwicklungsförderung - J. Tinbergen, Lenkungsmöglichkeiten der Entwicklungshilfe - R. Stucken, Kriterien der Projektauswahl - W. Guth, Finanzielle Probleme der Entwicklungshilfe - M. Schmitt, Die Rolle der privaten Investitionen in der Entwicklungshilfe - K. Schiller, Möglichkeiten einer rationalen Entwicklungspolitik - A. Predöhl, Entwicklungsprobleme, Integrationsprobleme und Währungsprobleme in entwicklungstheoretischer und raumtheoretischer Sicht


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.