• Top-Titel
Schöner / Stöber | Grundbuchrecht | Buch | sack.de

Schöner / Stöber Grundbuchrecht



Handbuch

16. neubearbeitete Auflage 2020, Band: 4, 1970 Seiten, Gebunden, Leinen, Format (B × H): 170 mm x 246 mm, Gewicht: 1719 g Reihe: Handbuch der Rechtspraxis
ISBN: 978-3-406-70670-7
Verlag: C.H.Beck


Schöner / Stöber Grundbuchrecht

Zum Werk
Das bewährte Handbuch enthält eine umfassende Darstellung des gesamten materiellen Grundstücksrechts und des formellen Grundbuchrechts einschließlich des damit zusammenhängenden öffentlichen Bodenrechts. - Der 1. Teil des Werkes bietet eine grundlegende Einführung in das Grundstücks- und Grundbuchrecht
- Im 2. Teil findet der Praktiker Formulare und Erläuterungen zu allen einschlägigen Rechtsgeschäften und Erklärungen
- Der 3. Teil stellt unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Rechtspraxis ausführlich Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht dar
- Im 4. Teil sind spezielle, für Notar und Grundbuchamt wichtige Rechtsfragen behandelt: vom Grundstückskauf bis zum Bauträgervertrag, vom Güter- und Erbrecht bis zur rechtsgeschäftlichen und gesetzlichen Vertretung
- Im 5. Teil sind die für die Immobilienpraxis wichtigen öffentlich-rechtlichen Verfügungsbeschränkungen und Vorkaufsrechte systematisch erläutert
- Der 6. Teil beschäftigt sich mit dem Euro, Problemen der Währungsumstellung und Unkostenausgleich
- Der 7. Teil behandelt ausführlich die BGB-Gesellschaft im Grundbuch

Vorteile auf einen Blick - ausführliche Kommentierung aller Aspekte des Grundbuchrechts einschließlich der aktuellen Rechtsprechung
- rund 1.900 Seiten gebündeltes Fachwissen des seit der 15. Auflage neuen Autorenteams in bewährter Qualität

Zur Neuauflage
Berücksichtigt sind in der Neuauflage u.a. alle einschlägigen Gesetzesnovellen, etwa das Wohnimmobilienkreditrichtlinie-Umsetzungsgesetz und das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz sowie die aktuelle Rechtsprechung.

Zielgruppe
Für Notare, Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter und Kreditinstitute. Darüber hinaus bietet es auch dem privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer eine wertvolle Hilfe bei der Wahrnehmung seiner Interessen.

Weitere Infos & Material



Schöner, Hartmut
Dipl.-Rpfl. Ernst Riedel war lange Jahre als Rechtspfleger u.a. beim Vollstreckungs- und Insolvenzgericht sowie als Dozent an der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung in Meißen tätig. Zur Zeit ist er Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Starnberg. Er ist Herausgeber, Autor und Mitautor mehrerer Fachbücher zu den Themen Zwangsvollstreckung und Insolvenzrecht.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.