Schwering / Kriegesmann | Kompetenzentwicklung in Veränderungsprozessen | Buch | sack.de

Schwering / Kriegesmann Kompetenzentwicklung in Veränderungsprozessen



Eine empirische Analyse in innovativen und wachstumsstarken Unternehmungen

1. Auflage 2004, Band: 23, 295 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 148 mm x 208 mm, Gewicht: 509 g Reihe: Innovation: Forschung und Management
ISBN: 978-3-928854-23-8
Verlag: Institut f. angew. Innovationsforsch.


Schwering / Kriegesmann Kompetenzentwicklung in Veränderungsprozessen

Innovationen sind gegenwärtig in aller Munde, und angesichts schwindender Wirtschaftsdynamik ruhen alle Hoffnungen auf jenen Unternehmen, die sich im Sturm der schöpferischen Zerstörung behaupten und mittels Produkt- und Prozessinnovationen zur Arbeitsplatzsicherung und zu einem nachhaltigen Wachstum beitragen.
Als Schlüssel- und Engpassfaktor für die erfolgreiche Initiierung und Umsetzung von Innovationsprozessen erweist sich dabei immer wieder die Kompetenz von Fach- und Führungskräften. Wie jedoch die Entwicklung der Kompetenz zur Innovation ausgestaltet werden kann, ist weitgehend ungeklärt. Lange ruhten die Hoffnungen auf der Weiterbildung. Doch angesichts der komplexen und dynamischen Entwicklungen innerhalb und im Umfeld der Unternehmen wird immer deutlicher, dass eine auf Vermittlung bestehenden Wissens ausgelegte Weiterbildung immer weniger in der Lage ist, die Mitarbeiter zu befähigen, sich nicht nur an wechselnde Anforderungen anzupassen, sondern proaktiv das eigene Kompetenzprofil zu verändern und Ideen zur Weiterentwicklung des eigenen Arbeitssystems zu erzeugen. Der vorliegende Band zeigt empirisch fundiert auf, wie eine umfassendere Kompetenzentwicklung in Veränderungsprozessen mit hoher Komplexität und Dynamik auszugestalten ist. Die Datengrundlage für die Untersuchung lieferte ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördertes Projekt, das am Institut für angewandte Innovationsforschung e.V. durchgeführt wurde.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.