Siegert | Die Subventionen der Weltschiffahrt und ihre sozialökonomischen Wirkungen | Buch | sack.de

Siegert Die Subventionen der Weltschiffahrt und ihre sozialökonomischen Wirkungen



Softcover Nachdruck of the original 1. Auflage 1930, 116 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 155 mm x 235 mm, Gewicht: 191 g
ISBN: 978-3-642-90411-0
Verlag: Springer


Siegert Die Subventionen der Weltschiffahrt und ihre sozialökonomischen Wirkungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Erster Abschnitt: Wesen und Inhalt der Seeschiffahrtssubventionen.- I. Der Begriff der Seeschiffahrtssubventionen.- 1. Das Begriffsproblem der Seeschiffahrtssubventionen.- 2. Der Begriff der Seesehiffahrtssubventionen.- 3. Die Stellung der Seeschiffahrtssubventionen innerhalb der Seeschiffahrtspolitik.- II. Die Ziele der Seeschiffahrtssubventionen.- 1. Die wirtschaftspolitischen Ziele.- Tabelle: Anteil der wichtigsten Länder der Welt an der Weltschiffahrt.- 2. Die staatspolitischen Ziele der Seesehiffahrtssubventionen.- III. Die beiden gegensätzlichen Ideen der Subventionierung der Seeschiffahrt: Erziehung und Erhaltung.- 1. Erziehungssubventionen an die Seeschiffahrt.- 2. Gegenüberstellung von Erziehungs- und Erhaltungssubventionen zur Kennzeichnung der Erhaltungssubventionen in der Seeschiffahrt.- 3. Notstandssubventionen.- Zweiter Abschnitt: Formen und Umfang der Subventionierung der Seeschiffahrt.- IV. Die Formen der Seesehiffahrtssubventionen.- 1. Geber und Empfänger.- a) Geber.- b) Empfänger.- 2. Leistungsarten der Seesehiffahrtssubventionen.- a) Unmittelbare Seeschiffahrtssubventionen.- b) Mittelbare Seeschiffahrtssubventionen.- c) Staatsflotten.- Tabelle: Systematische Übersicht über die internationale Verbreitung der wichtigsten Formen der Seeschiffahrtssubventionen.- V. Der Umfang der Subventionierung der Seeschiffahrt.- 1. Die Problematik der statistischen Erfassung der Subventionen.- 2. Die Berechnung des Gesamtumfanges der Subventionierung der Seeschiffahrt- ein Versuch.- Tabellen: Zusammenstellung über den Umfang der Subventionierung der Welt-schiffahrt.- Verschiedene Daten als Vergleichsmaßstab für die Gesamtsumme der Seeschiffahrtssubventionierung der Welt.- Dritter Abschnitt: Die sozialökonomischen Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen.- VI. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen als Problem.- 1. Die Problematik der Feststellung der Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen.- 2. Gliederung und Begrenzung der Untersuchung über die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen.- VII. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf die Seeschifffahrt.- 1. Die Wirkungen auf die Struktur der Weltschiffahrt und auf die Verkehrskapazität der Welttonnage.- 2. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf den internationalen Schiffsverkehr.- 3. Die Umlenkung und Ablenkung des Seeverkehrsstroms durch Seeschiffahrtssubventionen.- VIII. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf die Höhe der Seefrachten.- 1. Die Wirkungen auf die Seefrachtenbildung.- 2. Die Nivellierung der Seefrachten.- 3. Die Wirkungen auf die Kartelle der Seeschiffahrt.- IX. Ausgewählte volkswirtschaftliche Probleme der Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen.- 1. Das Verhältnis der Seeschiffahrtssubventionen zur Zahlungsbilanz.- Tabelle: Seeverkehrsleistungsbilanzen verschiedener Länder.- 2. Die "Ablenkung" der Seeschiffahrtssubventionen.- 3. Die Wirkungen auf Einkommensverteilung und Kapitalbildung.- 4. Die Überkapitalisation in der Reederei als Folge der Seeschiffahrtssubventionen.- 5. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf die Wirtschaftspsychologie.- X. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf die Weltwirtschaft.- 1. Die allgemeinen Wirkungen der durch Subventionen hervorgerufenen Senkung der Seefrachten auf die Weltwirtschaft.- 2. Die Wirkungen auf den internationalen Passagierverkehr.- 3. Die durch Subventionen hervorgerufene Tendenz zur Senkung und Nivellierung der Seefrachten in ihrem Einfluß auf die industriellen Standorte innerhalb der Weltwirtschaft.- 4. Die Verlängerung der Absatzwege in der Weltwirtschaft.- 5. Seeschiffahrtssubventionen als Außenhandelsförderung.- 6. Seeschiffahrtssubventionen als Transportdumping.- 7. Seeschiffahrtssubventionen und internationale Zollpolitik.- 8. Die Wirkungen der Seeschiffahrtssubventionen auf das Ausmaß der Subventionierung.- Anhang: Anmerkungen und Quellenangaben zur Zusammenstellung des Umfanges der Subventionierung der Weltschiffahrt (Tabelle S.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.