Taupitz / Deuring | Rechtliche Aspekte der Genom-Editierung an der menschlichen Keimbahn | Buch | sack.de

Taupitz / Deuring Rechtliche Aspekte der Genom-Editierung an der menschlichen Keimbahn



A Comparative Legal Study

1. Auflage 2020, Band: 47, 569 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 155 mm x 235 mm, Gewicht: 867 g Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht
ISBN: 978-3-662-59027-0
Verlag: Springer


Taupitz / Deuring Rechtliche Aspekte der Genom-Editierung an der menschlichen Keimbahn

Das Buch enthält 19 Landesberichte und eine rechtsvergleichende Analyse der rechtlichen Regelungen zum Verfahren der Genom-Editierung an der menschlichen Keimbahn. Es wird herausgearbeitet, welche gemeinsamen Werte die verschiedenen Rechtsordnungen verbinden und welche Unterschiede bestehen. Auf dieser Grundlage wird untersucht, ob eine internationale Regulierung der Thematik möglich ist und wie diese ausgestaltet sein könnte. Zudem soll untersucht werden, in wie weit die Regelungen anderer Länder als Modell für die deutsche Gesetzgebung dienen können.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


Teil I Naturwissenschaftliche Einführung und internationaler Rechtsrahmen.- Teil II Nationale Regelungen.- Teil III Rechtsvergleichende Untersuchung.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.