Wallaschkowski | Die Entstehung des modernen Konsums | Buch | sack.de

Wallaschkowski Die Entstehung des modernen Konsums



Entwicklungslinien von 1750 bis heute

1. Auflage 2019, 47 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 87 g Reihe: Essentials
ISBN: 978-3-658-23891-9
Verlag: Springer


Wallaschkowski Die Entstehung des modernen Konsums

Dieser Band beschreibt die Entwicklung der modernen Konsumgesellschaft von ihren Anfängen in den vorindustriellen Gesellschaften des 17./18. Jahrhunderts bis heute. Stephan Wallaschkowski zeigt auf, wie sich die industrielle Revolution und der fortschreitende Konsumwandel im Sinne einer steten Konsumexpansion immer wieder gegenseitig beeinflussen und befördern. Dazu beschreibt der Autor zunächst die historische Entstehung unserer heutigen Konsumgesellschaft und stellt anschließend jene vier zentralen Entwicklungslinien heraus, die die Geschichte des modernen Massenkonsums im Wesentlichen geprägt haben. Zum Schluss wird anhand aktueller technischer und gesellschaftlicher Trends ein kurzer Ausblick auf den Konsum der Zukunft vorgenommen.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Die Entstehung der Konsumgesellschaft im Windschatten der Industrialisierung.- Zentrale Entwicklungslinien des industriellen Konsumwandels.- Wesentliche Merkmale des modernen Massenkonsums.- Ausblick auf den Konsum der Zukunft.


Wallaschkowski, Stephan
Stephan Wallaschkowski ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator für Nachhaltigkeitslehre an der Hochschule Bochum. Er promoviert an der Leuphana Universität in Lüneburg zum Thema "Nachhaltiger Konsum unter Genderperspektive".


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.