Wirth Konkurrenzen und Solidaritäten



Festschrift für Anton Kobel zum 75. Geburtstag

1. Auflage 2021, 198 Seiten, Kartoniert, broschiert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 263 g
ISBN: 978-3-9854200-2-5
Verlag: C.H.Beck


Die Beiträge in diesem Sammelband setzen sich mit aktuellen Veränderungen in Organisationen und Unternehmungsnetzwerken unter besonderer Berücksichtigung von Konkurrenzen und Solidaritäten auseinander. Dabei stehen neue Anforderungen an die Arbeitenden im Mittelpunkt der Beiträge.
Anton Kobel, dem dieser Band gewidmet ist, hat seiner Praxis einen erweiterten Begriff von Konkurrenzen und Solidaritäten zugrunde gelegt, der WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen inspiriert hat. Dementsprechend analysieren die Beiträge vor allem Veränderungen in der Arbeitswelt und die Antworten der Interessenvertretungen in Betrieben und Unternehmungen, entlang von Wertschöpfungsketten sowie auf europäischer und globaler Ebene.

Mit Beiträgen von
Ingrid Artus, Martin Behrens, Nele Dittmar, Heiner Dribbusch, Markus Helfen, Markus Hertwig, Berndt Keller, Margret Krannich, Walther Müller-Jentsch, Achim Neumann, Sophie Rosenbohm, Agnes Schreieder, Elke Schüßler, Jörg Sydow und Carsten Wirth.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.