Bode / Niehaus Hausarbeit im Strafrecht



1., 2016, 327 Seiten, eBook Reihe: Schwerpunkte Klausurenkurs
ISBN: 978-3-8114-4327-3
Verlag: C.F. Müller
Format: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)



Bode / Niehaus Hausarbeit im Strafrecht

Die Neuerscheinung wendet sich zu vorderst an Studenten und Studentinnen der Anfangssemester – die ihre erste Hausarbeit schreiben und denen der Anleitungsteil besonders ans Herz gelegt sei – und darüber hinaus auch an Fortgeschrittene und Examenskandidaten die im Strafrecht eine Examenshausarbeit schreiben müssen.

Die "Hausarbeit im Strafrecht“ beginnt mit einer kurzen Anleitung, mit welchen Techniken Sie erfolgreich Hausarbeiten im Strafrecht schreiben können. Der Hauptteil des Buches besteht aus 8 Strafrechtshauarbeiten, die überwiegend in universitären Übungen gestellt wurden und eine Auslese besonders geeigneter Aufgaben darstellen.

Wiedergegeben werden die (für dieses Buch nochmals verbesserten) Originallösungsskizzen und Auszüge aus den Originalkorrekturberichten. Die Lösungen sind mitunter sehr anspruchsvoll und werden auf diesem Niveau selbst für eine erfolgreiche Hausarbeit oberhalb des „Vollbefriedigend“ nicht in Gänze erwartet. Diese durchdachten Lösungen sollen inspirieren und nicht demotivieren.

Zielgruppe


Studierende der Anfangssemester

Weitere Infos & Material


Bode, Thomas
Dr. Thomas Bode, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsinformatik (Prof. Dr. Wolf) an der Europa Universität Viadrina, Frankfurt/Oder. Dr. Holger Niehaus, Richter am Landgericht Düsseldorf; zuvor Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesgerichtshof.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.