Ahlrichs | Zwischen sozialer Verantwortung und ökonomischer Vernunft | Buch | sack.de

Ahlrichs Zwischen sozialer Verantwortung und ökonomischer Vernunft



Unternehmensethische Impulse für die Sozialwirtschaft

2012, 157 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 146 mm x 211 mm, Gewicht: 229 g Reihe: Management - Bildung - Ethik
ISBN: 978-3-531-18595-8
Verlag: VS Verlag für Sozialw.


Ahlrichs Zwischen sozialer Verantwortung und ökonomischer Vernunft

Unternehmen in der Profit- und Sozialwirtschaft stehen heute vor den gleichen Herausforderungen: Sie sollen sich unternehmensethisch ausrichten, verantwortlich gegenüber Mitarbeitern und anderen Stakeholdern handeln und zugleich ökonomisch vernünftig die Organisation überlebens- und zukunftsfähig erhalten. Rolf Ahlrichs stellt die Unterschiede zwischen Sozialwirtschaft und anderen Wirtschaftsbereichen dar und untersucht, welche unternehmensethischen Ansätze sich unter sozialwirtschaftlichen Rahmenbedingungen umsetzen lassen. Auf der Basis leitfadengestützter Experteninterviews geht er der Frage nach, ob sich Sozialmanagement nur im „Was“, nämlich als Management von Organisationen der Sozialwirtschaft, unterscheidet oder ob Sozialmanagement ein besonderes „Wie“ – eine ethische, dem Leben dienende Haltung – beschreibt. Ist eine Unternehmensethik der Sozialwirtschaft erforderlich? Und wenn ja, wie könnte diese aussehen?

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik.– Ethische Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft.– Konzepte für eine sozialwirtschaftliche Unternehmensethik.– Experteninterviews: Methodisches Vorgehen.– Instrumente einer sozialwirtschaftlichen Unternehmensethik.– Impulse für die Sozialwirtschaft.


Ahlrichs, Rolf
Rolf Ahlrichs, M.A., studierte Sozialpädagogik und Sozialmanagement in Hamburg und Freiburg. Er ist Geschäftsführer eines Jugendverbandes und Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.