Die neue Betreuungsrechtsreform 2023

Notariate und Betreuende stehen vor einer großen Aufgabe — wir liefern die passenden Fachbücher!

Das Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts tritt zum 01.01.2023 ein. In wenigen Monaten ist dann sowohl das Vormundschaftsrecht als auch das Betreuungsrecht neu strukturiert sowie inhaltlich modernisiert.

Icon, das die Unterschrift im Rahmen der Betreuungsrechtsreform 2023 skizziert.

Von Ihnen verlangt die Reform 2023 die Kenntnis und Anwendung von etwa 200 geänderten Paragrafen – hier bleibt kein Stein auf dem anderen. 

Eines der Ziele der Betreuungsrechtsreform ist die vereinfachte Rechtsanwendung sowie die Stärkung des Selbstbestimmungsrechts für Betroffene. Damit Ihnen dies sicher gelingt, haben wir Ihnen hochwertige Fachliteratur und Online-Datenbanken zusammengestellt, die u. a. die Ersetzung des bislang  geltenden Betreuungsbehördengesetz (BtBG) durch das neue Betreuungsorganisationsgesetz (BtOG), die aus notarieller Hinsicht praxisrelevanten betreuungsgerichtlichen Genehmigungserfordernisse, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, die Kriterien für die persönliche Eignung und Zuverlässigkeit Berufsbetreuer thematisieren.

Zusammengefasst: Das neue Betreuungsrecht für Betreuer und Betreuerinnen

  • Ab 2023 werden Sie deutlich mehr Kontakt mit den Betreuten halten müssen, um z. B. anstehende Vorhaben zu klären
  • Zusätzlich werden Sie mehr Berichte als bisher schreiben und an die Gerichte versenden müssen, anhand derer der höhere Qualitätsstandard der Betreuung gemessen und im Falle von Nichteinhaltung mit Sanktionen bestraft werden wird
  • Sie müssen klären, ob Ihre persönliche Eignung und Zuverlässigkeit sowie vorhandene Sachkunde weiterhin ausreichend ist – ggf. warten neue Prüfungen auf Sie, wenn Ihre bisherige Ausbildung als ungenügend angesehen wird.

 

Die Reform des Betreuungsrechts sorgt somit für eine verbesserte Mitbestimmung der Betroffenen und eine stärkere Kontrolle der Eignung und Arbeit der Betreuer und Betreuerinnen.

Kommentare zur Betreuungsrechtsreform 2023
9783504479565

Prütting / Helms

FamFG

159,00 €
9783406789151

Jürgens

Betreuungsrecht

79,00 €
9783769412611

Bienwald / Felix / Glaab

Betreuungsrecht Kommentar

140,00 €
9783848770236

Jurgeleit

Betreuungsrecht

129,00 €
9783769412529

Dutta / Jacoby / Schwab

FamFG

149,00 €
9783802984419

Böhm / Spanl / Friedrich

Betreuungsrecht-Betreuungspraxis 2023

59,95 €
9783170413382

Damrau / Zimmermann / Kocher

Betreuungsrecht

199,00 €
9783472078678

Knittel

Betreuungsgesetz

349,00 €
Handbücher zum Betreuungsrecht
9783406775437

Brosey / Lesting / Loer

Betreuungsrecht kompakt

35,00 €
9783811446298

Meier / Deinert

Handbuch Betreuungsrecht

85,00 €
9783406796142

Kretz / Albrecht / Wittkämper

Betreuungsrecht

69,00 €
9783769412741

Schnellenbach / Normann-Scheerer / Giers

Betreuungsrecht für die Praxis

69,00 €
9783802976117

Berndorfer

Betreuungsrechtsreform 2023

39,95 €
9783802984440

Wittke / Spanl

Vermögensverwaltung in der Betreuung

34,95 €
9783846213278

Fröschle / Pelkmann

Studienbuch Betreuungsrecht

38,00 €
Textsammlungen und Ratgeber

 

 Fachbuch Bestseller 

Brosey/Lesting/Loer
Betreuungsrecht kompakt

Systematische Darstellung des gesamten Betreuungsrechts

Besonders verständlich und praxisorientiert erläutert das Fachbuch die grundlegenden Änderungen durch das Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts.

Die Darstellung eignet sich nicht nur für juristische Fachpersonen, sondern bietet auch Berufsbetreuern, ehrenamtlichen Betreuern und Laien, die mit der Betreuung lieber Menschen konfrontiert sind, verständliche Antworten auf die Fragen des der Betreuungsrechtsreform 2023.

 

 

 

 Datenbank Highlight 

beck-online Betreuungsrecht PLUS –
4 Wochen unverbindlich testen

 sorgfältig aktualisierte Gesetzestexte
 praktische Formularmuster für z. B.
      Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 mit Werken wie Jürgens, Betreuungsrecht und
      der BtR - Betreuungsrecht aktuell 

 hilfreiche digitale Arbeitshilfen

 Infovideo zur Betreuungsrechtsreform 

In diesem Video fasst Dr. Frank Lang die wichtigsten Änderungen im neuen Betreuungsrecht zusammen.

Kontakt

E-Mail: webshop@sack.de
Tel.: +49 69 943329-50