Assenmacher | Crowdfunding als kommunale Finanzierungsalternative | Buch | sack.de

Assenmacher Crowdfunding als kommunale Finanzierungsalternative



1. Auflage 2017, 61 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 152 mm x 211 mm, Gewicht: 125 g Reihe: Essentials
ISBN: 978-3-658-17152-0
Verlag: Springer


Assenmacher Crowdfunding als kommunale Finanzierungsalternative

Dieses essential beantwortet die Frage, ob Crowdfunding eine geeignete Möglichkeit ist, um kommunale Projekte zu finanzieren, und beschreibt den Ablauf einer solchen Kampagne. Nach einer kurzen Begriffseinführung werden die Akteure und Grundprinzipien sowie die wesentlichen Erfolgsfaktoren erläutert. Anschließend stellt der Autor alle gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen sowie haushaltsrechtlichen Aspekte, die speziell das Crowdfunding in Kommunen betreffen, ausführlich dar. Die Ergebnisse einer eigenen empirischen Befragung werden ausgewertet und stützen die Ausführungen. Das essential schließt mit einem Fazit über die Praktikabilität und Einsetzbarkeit von Crowdfunding in Kommunen.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Historischer Hintergrund, Entwicklung und Arten des Crowdfundings.- Rahmenbedingungen für Crowdfunding im kommunalen Bereich.- Kosten einer kommunalen Crowdfunding-Kampagne.- Best-Practice-Beispiele sowie Vor- und Nachteile des Crowdfundings in Kommunen.


Assenmacher, Kai
Kai Assenmacher hat ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV NRW) absolviert und ist Stadtinspektor im Fachbereich Finanzen bei der Stadt Brühl.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.