Becker

Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden: Risikofrüherkennung im Kreditgeschäft 3. Auflage



3. Auflage 2019, 360 Seiten, Format (B × H): 210 mm x 148 mm Reihe: Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden
ISBN: 978-3-95725-141-1
Verlag: Finanz Colloquium Heidelberg


Eine wirksame und fortlaufende, an die individuellen Risiken angepasste, dynamische Risikofrüherkennung steht erklärtermaßen im Fokus der Abschlussprüfer und der Bankenaufsicht. Für die Steuerung des Kreditrisikos ist Dreh- und Angelpunkt eine möglichst frühzeitige Identifizierung erhöhter Adressenausfallrisiken sowie eine konsequente und einheitliche Zuführung der betroffenen Engagements in strenge Überwachungsprozesse (Intensivbetreuung).
Die Bankenaufsicht hat die Einrichtung von Verfahren zur Früherkennung von Risiken als Mindestanforderungen im BTO 1.3 der MaRisk definiert. In diesem wird das Grundgerüst eines Frühwarnsystems skizziert, das den Kreditinstituten die Freiheit, aber auch die Pflicht belässt, es individuell und der jeweiligen Situation des Kreditinstituts angemessen umzusetzen.
Das sehr erfahrene Autorenteam beleuchtet anschaulich und prägnant, die praxis- und prüfungsrelevanten Problemkreise einer risikogerechten, aber auch prozesseffizienten Risikofrüherkennung. Neben den aktuellen Anforderungen der Risikofrüherkennung werden wirkungsvolle Verfahren aus dem Praxisbetrieb vorgestellt. Umfangreiche Checklisten für die (Selbst-)Prüfung durch Fachbereiche und Interne Revision runden das Fachbuch ab.
Becker Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden: Risikofrüherkennung im Kreditgeschäft 3. Auflage jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.