Crain | "Ich geh ins Heim und komme als Einstein heraus" | Buch | sack.de

Crain "Ich geh ins Heim und komme als Einstein heraus"



Zur Wirksamkeit der Heimerziehung

2012, 273 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 404 g
ISBN: 978-3-531-18442-5
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Crain "Ich geh ins Heim und komme als Einstein heraus"

Anhand einer qualitativen Studie wird der Frage nachgegangen, welches die längerfristigen Auswirkungen von Betreuung und Unterricht im Rahmen eines Schul- und Erziehungsheimes für sozial auffällige männliche Jugendliche sein können. Vor dem Hintergrund einer modernen psychodynamischen Theorie werden Lebensläufe nachgezeichnet und untersucht. Das Heim, dies die Schlussfolgerung, kann eine Lebenswelt verkörpern, in der Chancen bereit gestellt werden, die vom Jugendlichen ergriffen oder nicht ergriffen werden. Die Bedingungen auf Seiten der Institution, der Angehörigen und der Jugendlichen selbst, die positive oder negative Auswirkungen auf Heimbiographie und weitere Entwicklung besitzen, werden aufgezeigt.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


Robert. Vorgeschichte, Heimbiographie und weitere Entwicklung - Das Schulheim als Teil von Roberts Lebenswelt - Zum Verhältnis von Theorie und Praxis - Forschungsfragen - Forschungskonzept - "Figuren der Veränderung während des Heimaufenthalts" - Analyse der "Figuren der Veränderung" - "Figuren der Entwicklung" - Warum gelang oder warum scheiterte die Integration? - Heimerziehung als Chance? - Wohin entwickelt sich die Heimerziehung?

Robert. Vorgeschichte, Heimbiographie und weitere Entwicklung - Das Schulheim als Teil von Roberts Lebenswelt - Zum Verhältnis von Theorie und Praxis - Forschungsfragen - Forschungskonzept - „Figuren der Veränderung während des Heimaufenthalts“ - Analyse der „Figuren der Veränderung“ - „Figuren der Entwicklung“ - Warum gelang oder warum scheiterte die Integration? - Heimerziehung als Chance? - Wohin entwickelt sich die Heimerziehung?


Crain, Fitzgerald
Prof. em. Fitzgerald Crain war Dozent an der Universität Basel und Professor an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz mit dem Schwerpunkt psychoanalytische Pädagogik und Praxisberater in Kinder- und Schulheimen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.