Geldmacher | Akzeptanz eines innovativen Carsharing-Modells | Buch | sack.de

Geldmacher Akzeptanz eines innovativen Carsharing-Modells



Ökonomische und gesellschaftliche Effekte zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte

1. Auflage 2020, 236 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 336 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-28348-3
Verlag: Springer


Geldmacher Akzeptanz eines innovativen Carsharing-Modells

Wiebke Geldmacher leitet mithilfe der Strukturgleichungsanalyse sowie einer Analyse ökonomischer und sozialer Effekte ein Carsharing-Modell mit selbstfahrenden Autos als zukunftsfähiges und disruptives Mobilitätskonzept ab. Sie zeigt, dass die Einführung eines solchen Carsharing-Modells durch hohen Wettbewerb gekennzeichnet wäre, da sich das Mobilitätskonzept mit selbstfahrenden Autos gegen bereits bestehende Strukturen mit privaten Autos und dem ÖPNV durchsetzen müsste.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Grundkonzepte urbaner und innovativer Mobilität im Kontext von Sharing Economy. - Weltweite Ansätze zur Vermarktung und Etablierung selbstfahrender Autos. - Aktuelle Trends im deutschen Mobilitätsverhalten und Implikationen für Carsharing-Betreiber. - Risk Management für derzeitige und künftige Mobilitätsbetreiber. - Entwicklung und Operationalisierung eines modifizierten Akzeptanzmodells und Evaluierung von Akzeptanz. -Bewertung ökonomischer und gesellschaftlicher Effekte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Innovation.


Geldmacher, Wiebke
Wiebke Geldmacher leitet Mobilitäts-Projekte in den USA für ein weltweit tätiges Transportunternehmen. Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich Marketing und Vertrieb. Ihre Expertise als Beraterin sammelte sie bei verschiedenen internationalen Transportprojekten und leistete damit einen Beitrag zu nachhaltigen Mobilitätslösungen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.