Jonung / Persson | Economics of the Family and Family Policies | Buch | sack.de

Jonung / Persson Economics of the Family and Family Policies



Erscheinungsjahr 1997, 236 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 156 mm x 234 mm, Gewicht: 544 g Reihe: Routledge Research in Gender and Society
ISBN: 978-0-415-14902-0
Verlag: Taylor & Francis Ltd


Jonung / Persson Economics of the Family and Family Policies

Economic analysis of the family is a recent, but already well established area in economics. This book bears evidence to the lively and relevant research in the area. Essays in this comprehensive collection provide a clear picture of the state of the art of economics of the family and explore theoretical and empirical applications. The contributors further analyse tax, public child care and parental leave policies in terms of the incentives they create for labour supply, time allocation, human capital accumulation and the choice of how to organize child care.
This volume also draws on experience from the Nordic countries, renowned for their experience with family and gender equality policies.

Weitere Infos & Material


Volume I. Economics of the Family 1. Game Theory Approaches to Economics of the Family 2. Marriage Markets 3. Family Formation and Effects of Marriage 4. Family Policies


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.