Keiderling | Grundlagen der Zensurforschung | Buch | sack.de

Keiderling Grundlagen der Zensurforschung



Geschichte, Struktur und Wirkung deutscher Medienkontrolle

Erscheinungsjahr 2018, 250 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 155 mm x 230 mm
ISBN: 978-3-11-033810-2
Verlag: De Gruyter


Keiderling Grundlagen der Zensurforschung

Ob als Merkmal einer Diktatur oder notwendiges Mittel zur Medienkontrolle: Zensur bleibt ein heiß diskutiertes Thema in der Öffentlichkeit, Lehre und Forschung. Das Buch führt in den Begriff ein und macht seine verschiedenen, z.T. kontroversen und bisher wenig thematisierten Facetten sichtbar. Vor dem Hintergrund deutscher Zensurgeschichte werden Zensurarten, Praktiken und Wirkungen bis in die heutige Zeit systematisch vorgestellt und analysiert.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Keiderling, Thomas
Thomas Keiderling, Universität Leipzig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.