Kisch | Evaluation der Besonderen Versorgung nach § 140a SGB V | Buch | sack.de
Kisch

Evaluation der Besonderen Versorgung nach § 140a SGB V



Studie zu ambulanten Operationen in Plastischer Chirurgie und Handchirurgie

1. Auflage 2023, 100 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 162 g Reihe: BestMasters
ISBN: 978-3-658-39032-7
Verlag: Springer


In diesem Open-Access-Buch werden die politischen Ziele der Ambulantisierung und der sektorengleichen Vergütung den aktuellen Herausforderungen in der Chirurgie gegenübergestellt. Die unzureichend an die steigenden Kosten angepasste Vergütung spiegelt sich in einem signifikanten Rückgang des Reinertrags chirurgischer Einzelpraxen wider. Als Folge sinkt die Zahl ambulanter Operationen (AOPs). Die Ergebnisse der vorliegenden Studie zeigen, dass die Besondere Versorgung den Herausforderungen begegnen, die Ergebnisqualität verbessern und Sektorengrenzen aufbrechen sowie die Ambulantisierung bei geringerer Einflussnahme auf medizinische Entscheidungen und deutlich höherer Vergütung ausbauen kann. Als Handlungsempfehlung resultiert ein Ersatz der auf Soll-Werten basierenden Einzelleistungsvergütungen durch modifizierte Hybrid-DRGs mit regelmäßig aufwandsorientierten Vergütungsanpassungen für Krankenhäuser und Vertragsärzte mit/ohne Krankenhausanbindung. Findet eine Umsetzung in der Regelversorgung nicht statt und bestehen weiterhin keine finanziellen Anreize, können laufende Projekte der Besonderen Versorgung weiter ausgebaut werden.
Kisch Evaluation der Besonderen Versorgung nach § 140a SGB V jetzt bestellen!

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Einleitung.- Deskription der ambulanten plastischen chirurgie und Handchirurgie.- Empirische studie.- Ergebnisse der projektrecherche und der empirischen studie.- Schlussbetrachtung.


Kisch, Tobias
Tobias Kisch ist Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, zertifizierter Handchirurg und MBA im Gesundheitsmanagement. Er promovierte 2012, habilitierte 2018 und ist neben seiner chirurgischen Tätigkeit als Universitätsdozent, Gutachter, Studienleiter in der Forschung und als Mitglied in der Ethik-Kommission tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.