Kollmann | Die Lehre von der Erpressung nach deutschem Recht | Buch | sack.de

Kollmann Die Lehre von der Erpressung nach deutschem Recht



Nachdruck 2019, Band: N. F. 6, 3, 214 Seiten, Gebunden, HC runder Rücken kaschiert, Format (B × H): 160 mm x 236 mm, Gewicht: 490 g Reihe: Abhandlungen des Kriminalistischen Instituts an der Universität Berlin
ISBN: 978-3-11-117427-3
Verlag: De Gruyter


Kollmann Die Lehre von der Erpressung nach deutschem Recht

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- Buch I. Die Erpressung im Reichs-Stratgesetzbuch -- Kapitel I. Die Tatbestandsmerkmale der Erpressung -- Kapitel II. Der Begriff der Erpressung -- Buch II. Die Erpressung im Lichte der Rechtsvergleichung und der Rechtsgeschichte -- Kapitel I. Die Erpressung in der außerdeutschen Gesetzgebung -- Kapitel II. Die geschichtliche Entwickelung der Erpressung als rechtswidrige Vermögensverletzung -- Buch III. Die Erpressung in einem künftigen deutschen Strafrecht

Autoren/Hrsg.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.