Kruse | Die Preiserheblichkeit von Insiderinformationen | Buch | sack.de

Kruse Die Preiserheblichkeit von Insiderinformationen



1. Auflage 2011, Band: 68, 275 Seiten, Kartoniert, broschiert, Format (B × H): 152 mm x 225 mm, Gewicht: 415 g Reihe: Studien zum Bank-, Börsen- und Kapitalmarktrecht
ISBN: 978-3-8329-5996-8
Verlag: Nomos


Kruse Die Preiserheblichkeit von Insiderinformationen

Das Werk untersucht das zentrale Element der Insiderinformation im Sinne des § 13 Abs. 1 Satz 1 WpHG – die Eignung zur erheblichen Beeinflussung des Börsen- oder Marktpreises der Insiderpapiere (Preiserheblichkeit). Dieses Tatbestandsmerkmal ist seit jeher von besonderer Rechtsunsicherheit gekennzeichnet. Nach der Einfügung des § 13 Abs. 1 Satz 2 WpHG soll eine solche Eignung nunmehr gegeben sein, wenn ein verständiger Anleger die Information bei seiner Anlageentscheidung berücksichtigen würde.
Vor dem Hintergrund, dass eine wirtschaftswissenschaftliche Theorie, mit deren Hilfe sich die Veränderung des Börsenkurses bei Veröffentlichung einer Information vorhersagen ließe, nicht existiert, wird die Regelung einer kritischen Prüfung unterzogen. Ist die Definition der Preiserheblichkeit hinreichend bestimmt? Würde ein „verständiger Anleger“ auch Informationen berücksichtigen, von denen er meint, dass sie irrational handelnde Marktteilnehmer zu Anlageentscheidungen veranlassen? Welche Rolle spielen tatsächlich eingetretene Kursveränderungen?
Diese und weitere Fragen führt der Autor unter Heranziehung rechtsvergleichender, ökonomischer und empirischer Forschungsansätze einer Klärung zu.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.