Laumen / Baumgärtel / Prütting Der Zivilprozeßrechtsfall



Methodik und Klausuren - Lehrbuch/Studienliteratur

2. Auflage 2020, 185 Seiten, Kartoniert, kartoniert, Format (B × H): 162 mm x 238 mm, Gewicht: 375 g Reihe: Academia iuris. Examenstraining
ISBN: 978-3-8006-4163-5
Verlag: Franz Vahlen


Laumen / Baumgärtel / Prütting Der Zivilprozeßrechtsfall

Zum Werk
Die in diesem Buch entwickelte methodische Anleitung zur Lösung spezifisch prozessualer Fälle hat in den vergangenen mehr als 30 Jahren und in insgesamt acht Auflagen eine sehr große Zahl von Studierenden mit hohem Erfolg begleitet. Das Werk will dem Studenten sowohl eine methodische Anleitung zur Auffindung der Probleme, die ein Zivilprozessrechtsfall aufwirft, geben als ihn auch in die Methode der Lösung eines zivilprozessualen Falles einführen. Diese Anleitung verfolgt das Ziel, dem Studenten die Unsicherheit in der methodischen Behandlung eines Falles zu nehmen. Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch für den Examenskandidaten geeignet.

Vorteile auf einen Blick - methodische, leicht verständliche Anleitung zur Lösung von Zivilprozessrechtsfällen
- Klausuren mit Lösungen und Vertiefungshinweisen zu allen wichtigen klausurrelevanten Problemen des Zivilprozessrechts
- üben mit Examensfällen: zwei- und fünfstündige Klausurfälle für Anfänger und Examenskandidaten

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Für Studierende der Rechtswissenschaften und Referendare.

Weitere Infos & Material


Laumen, Hans-Willi
Prof. Dr. Hanns Prütting ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Verfahrensrecht an der Universität zu Köln


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.