Mattes / Fähnrich / Weber | Anlagen- und Betriebssicherheit | Loseblattwerk | sack.de

Mattes / Fähnrich / Weber Anlagen- und Betriebssicherheit



Kommentar zur Betriebssicherheitsverordnung mit Technischen Regeln und Textsammlung

Grundwerk mit 46. Ergänzungslieferung. Stand: 2021, 3198 Seiten, Loseblattwerk, In 2 Ordnern, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 5540 g
ISBN: 978-3-503-06697-1
Verlag: Erich Schmidt Verlag


Mattes / Fähnrich / Weber Anlagen- und Betriebssicherheit

Bisher waren die rechtlichen Anforderungen an die Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln (Geräte, Maschinen, Anlagen) über zahlreiche staatliche Vorschriften verstreut. Nunmehr sind sie in einer einzigen Verordnung – der Betriebssicherheitsverordnung – zusammengefasst. Damit liegt erstmalig – nach Übernahme europäischer Rechtsstrukturen – ein EG-konformes, umfassendes, von einer enormen Anwendungsbreite gekennzeichnetes modernes Anlagen- und Betriebssicherheitsrecht vor.
Die Betriebssicherheitsverordnung schafft die Voraussetzungen, berufsgenossenschaftliche und staatliche Vorschriften als widerspruchsfreien Regelungskomplex für alle Arbeitsmittel zu gestalten. Doppelregelungen zwischen dem Recht der Unfallversicherungsträger und den staatlichen Vorschriften werden abgebaut, die Übersichtlichkeit der Regelungen wird erhöht und in der Vergangenheit aufgetretene Abgrenzungsprobleme werden beseitigt. Da ein derartiges Vorhaben nicht in einem Schritt realisierbar ist, sondern eine große Umstellung mit sich bringt, publiziert der Erich Schmidt Verlag das Werk als Loseblattausgabe. So hat der Praktiker durch Ergänzungslieferungen stets die aktuellen Vorschriften verfügbar. Der neue umfassende Kommentar ist für Sicherheitsbeauftragte in Betrieben und Vertreter der Aufsichtsbehörden eine wertvolle Arbeitshilfe. Das Nachschlagewerk entlastet sie von eigenen aufwendigen Recherchen und bietet konkrete Lösungen.

Wichtig
Auf Grund der strikten Trennung von Beschaffenheit und Betrieb ist das Werk „Anlagen- und Betriebssicherheit“ in erster Linie das Handbuch für den Arbeitgeber/Betreiber.
Für Hersteller und Inverkehrbringer sind die wichtigen Anforderungen an die Beschaffenheit von Anlagen und Arbeitsmitteln umfassend im Recht der Produktsicherheit geregelt, ihnen ist das Werk „Produktsicherheit“ zu empfehlen:

Zielgruppe


Arbeitgeber; Fachkräfte für Arbeitssicherheit; Arbeitsschutzbehörden; Berufsgenossenschaften; Gutachterorganisationen

Weitere Infos & Material



Mattes, Hatto
Dipl.-Fw. Hatto Mattes, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Dipl.-Ing. Ralph Fähnrich, zuständig für die Geschäftsführung technischer Ausschüsse bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.