Mayr | Die außergerichtliche Unternehmenssanierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht | Buch | sack.de
Mayr

Die außergerichtliche Unternehmenssanierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht



Unter besonderer Berücksichtigung von KMU

1. Auflage 2018, 324 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 446 g
ISBN: 978-3-658-20228-6
Verlag: Springer


Stefan Mayr untersucht die außergerichtliche Sanierung aus einer betriebswirtschaftlichen Sicht und legt neben einer umfassenden Darstellung des State of the Art der Forschung methodische Grundlagen dar und präsentiert empirische Befunde. Als zentrales Ergebnis stellt er fest, dass für den Erfolg der Sanierung Ressourcenaspekte des Unternehmens und die Stakeholderbeziehungen wichtiger erscheinen als institutionelle Fragen, wie die Dauer des Verfahrens oder die Diskretion in der Abwicklung.
Mayr Die außergerichtliche Unternehmenssanierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht jetzt bestellen!

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Regulatorische Rahmenbedingungen der Unternehmenssanierung in Österreich.- Finanzwirtschaftliche und leistungswirtschaftliche Aspekte der außergerichtlichen Sanierung.- Ressourcenorientierter Ansatz.- Stakeholdertheorie.- Neoinstitutionalistische Organisationstheorie.


Mayr, Stefan
Stefan Mayr ist assoziierter Universitätsprofessor am Institut für Controlling und Consulting der Johannes Kepler Universität Linz mit den wissenschaftlichen Schwerpunkten Unternehmenssanierung, Controlling und CSR. Er ist als Unternehmensberater und Trainer tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.