Müller | Die "Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe" als zentrales Verfolgungsmotiv des Flüchtlingsbegriffs im Lichte des rechtsnormativen Mehrebenensystems | Buch | sack.de

Müller Die "Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe" als zentrales Verfolgungsmotiv des Flüchtlingsbegriffs im Lichte des rechtsnormativen Mehrebenensystems

Dissertationsschrift

Neuausgabe 2014, Band: 21, 226 Seiten, Gebunden, HC gerader Rücken kaschiert, Format (B × H): 156 mm x 21 mm, Gewicht: 470 g Reihe: Beiträge zum nationalen und internationalen öffentlichen Recht
ISBN: 978-3-631-64947-3
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers


Seite exportieren

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.