Naturschutzrecht und Landschaftsplanung in europäischer Perspektive | Buch | sack.de

Naturschutzrecht und Landschaftsplanung in europäischer Perspektive



Erster Warnemünder Naturschutzrechtstag

, Band: 1, 112 Seiten, Kartoniert, Gewicht: 179 g Reihe: Rostocker Schriften zum Seerecht und Umweltrecht
ISBN: 978-3-7890-4489-2
Verlag: Nomos


Naturschutzrecht und Landschaftsplanung in europäischer Perspektive

Anders als das technische Umweltrecht ist das Recht des Naturschutzes und der Landschaftspflege aus europäischer und vergleichender Sicht noch auf einem relativ niedrigen Entwicklungsniveau. Insbesondere gemeinschaftliche Ansätze von Ökologen, Juristen und Landschaftsplanern zur Bewältigung dieser Forschungslücke fehlen weitgehend.
Anläßlich des Ersten Warnemünder Naturschutzrechtstages im November 1995 trafen Wissenschaftler und Praktiker aus Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik zu einem Erfahrungsaustausch zusammen, dessen Ergebnisse der Tagungsband dokumentiert. Zentralen Raum nehmen dabei die Fragen einer rechtlichen Verpflichtung zur Umsetzung des nationalen und europäischen Naturschutzrechts, insbesondere der Vogelschutzrichtlinie, der FFH- und der UVP-Richtlinie ein. Zugleich wird danach gefragt, welche Chance Landschaftsplanung als möglichst weitgehende ökologische und landschaftsgestalterische Orientierung der räumlichen Gesamtplanung hat. Der Band ist damit für Juristen, Landschaftsplaner und Naturschützer von aktuellem Nutzen.
Der Herausgeber, Lehrstuhlinhaber an der Universität Rostock, ist als Kenner des Naturschutzrechts ausgewiesen.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.