Popp / Schmeisser | Human Resources and Organizational Approaches | Buch | sack.de

Popp / Schmeisser Human Resources and Organizational Approaches



1. Auflage 2016, 128 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 137 mm x 185 mm, Gewicht: 140 g
ISBN: 978-3-86764-659-8
Verlag: UVK


Popp / Schmeisser Human Resources and Organizational Approaches

The authors present the basics of four schools of thought regarding a personnel management-related standpoint with their axioms, assumptions and logic. Closest to the practical, normative business management comes the finance-oriented personnel management – one only needs to think of remuneration management, personnel controlling, the Berlin Human Capital Assessment or occupational pension schemes.

Therefore, they take the example of the annual financial statement of an international enterprise and deduct and calculate the Berlin Balanced Scorecard Approach from it.

Personnel management can only be successful, if the structural and process-related organization of the company permits achieving company goals. Therefore, the description of four basic organizational theories complements the deliberations on human resource management.

Weitere Infos & Material


Popp, Rebecca
Rebecca Popp ist Internationale Dipl. Kauffrau und staatlich geprüfte und staatlich geprüfte Übersetzerin. Sie arbeitet als freie wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Kompetenzzentrum Internationale Innovations- und Mittelstandsforschung. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf internationaler Zusammenarbeit in und zwischen Unternehmen. Prof. Dr. habil. Wilhelm Schmeisser ist Professor für Finanzierung und Investition, Unternehmensführung, insbesondere für Finanzorientierte und Internationale Personalwirtschaft sowie Technologiemanagement und Innovationserfolgsrechnung, Controlling und den Berliner Balanced Scorecard Ansatz. Er ist Direktor und Sprecher des Kompetenzzentrums »Internationale Innovations- und Mittelstandsforschung« Berlin sowie Direktor der Forschungsstelle »Europäisches Personalmanagement und Arbeitsrecht (EPAR)«, Universität Paderborn.


WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.