Schippel

Gewährleistung von Datensicherheit und Datenschutz im eVergabe-Verfahren



1. Auflage 2021, 261 Seiten, PB, Format (B × H): 151 mm x 210 mm, Gewicht: 457 g Reihe: Datenschutzberater
ISBN: 978-3-8005-1792-3
Verlag: Fachm. Recht u.Wirtschaft


Das vorliegende Werk untersucht die datenschutzrechtlichen Aspekte eines öffentlichen Beschaffungsverfahrens, welches mittels verpflichtender elektronischer Kommunikationsmittel durchgeführt wird. Wesentliche Anhaltspunkte sind dabei aus Sicht des Schutzes personenbezogener Daten die einzelnen Verarbeitungssituationen personenbezogener Daten und ihre jeweilige Beurteilung entsprechend der DSGVO und des BDSG.

Ebenfalls Berücksichtigung finden die Wechselwirkungen zwischen der Datensicherheit nach Art. 32 DSGVO sowie anderen IT-sicherheitsrechtlichen Vorgaben aus BSIG, TMG sowie der beispielhaft behandelten VgV, so dass in diesem Werk erstmalig in Gänze die Gewährleistung von Datensicherheit und Datenschutz im eVergabe-Verfahren betrachtet wird.

In Kürze:

- Strenge Reglementierung des Vergabeverfahrens im öffentlichen Auftragswesen
- Verpflichtender Einsatz von digitalen Kommunikationsmitteln
- Betrachtung der Wechselwirkung von Vergaberecht im Verhältnis zu Datenschutz- und IT-Sicherheitsrecht
Schippel Gewährleistung von Datensicherheit und Datenschutz im eVergabe-Verfahren jetzt bestellen!

Zielgruppe


Betriebliche Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen, externe Datenschutzexperten, Rechtsanwälte, Mitarbeiter in Compliance-Abteilungen, Geschäftsführer und Manager, in deren Verantwortungsbereich Datenschutz und IT fallen, Unternehmen, Vereine


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Schippel, Robert
Robert Schippel ist Absolvent des LL.M.-Studiengangs im Informationsrecht an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, an der er im Anschluss an den Master promoviert hat.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.