Schneider | Die Auslegung der International Financial Reporting Standards am Bilanzierungsobjekt Softwareentwicklung | Buch | sack.de

Schneider Die Auslegung der International Financial Reporting Standards am Bilanzierungsobjekt Softwareentwicklung



Diss.

2006, Band: 17, 415 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 580 g Reihe: Hallesche Schriften zur Betriebswirtschaft
ISBN: 978-3-8350-0197-8
Verlag: Deutscher Universitätsverlag


Schneider Die Auslegung der International Financial Reporting Standards am Bilanzierungsobjekt Softwareentwicklung

Stefan Schneider zeigt, dass aufgrund des evidenten methodischen Unterschieds der Aktivierungskonzeptionen beider Bilanzierungsregeln die Auslegung der IFRS unter Heranziehung der US-GAAP beim Bilanzierungsobjekt Softwareentwicklung abzulehnen ist. Stattdessen präsentiert er eine originäre Auslegung des IAS 38, der die Bilanzierung immaterieller Vermögenswerte regelt.

Zielgruppe


Research

Weitere Infos & Material


Vergleich der Rechnungslegungskonzeption der IFRS und der US-GAAP

Relevanz des Geschäftsmodells Softwareentwicklung und -absatz

Relevante Grundlagen der Softwareentwicklung zur Ableitung des Bilanzierungsobjekts

Auslegung der IFRS am Bilanzierungsobjekt Softwareentwicklung


Schneider, Stefan
Dr. Stefan Schneider promovierte bei Prof. Dr. Ralf Michael Ebeling am Lehrstuhl Wirtschaftsprüfung und externes Rechnungswesen der Universität Halle-Wittenberg. Er ist Prüfungsleiter im Bereich "Audit Commercial Clients" bei der KPMG Deutsche Treuhand Gesellschaft, Aktiengesellschaft, in Leipzig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.