Schneider | Überschuldung im Alter | Buch | sack.de

Schneider Überschuldung im Alter



3. erweiterte Auflage 2021, 72 Seiten, Kartoniert, 5_kartoniert, Format (B × H): 213 mm x 134 mm, Gewicht: 118 g Reihe: Wissen für die Praxis
ISBN: 978-3-8029-7590-5
Verlag: Walhalla und Praetoria


Schneider Überschuldung im Alter

Armut im Alter verhindern? Wirkmöglichkeiten der Schuldnerberatungsstellen

Die Zahl der Überschuldeten ab 65 Jahren steigt drastisch. Der Autor zeigt in Überschuldung im Alter die Gründe auf und geht dabei insbesondere zwei Fragestellungen nach:

- Welche Herausforderungen stellen sich hinsichtlich überschuldeter Klient/innen im höheren Alter für die Soziale Schuldnerberatung?

- Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es?

Mit beispielshaften Erwerbsbiografien.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Schneider, Daniel
Daniel Schneider ist Leiter der Abteilung Soziale Dienste des Gemeinschaftswerks Arbeit und Umwelt e. V. Mannheim. Er ist zudem zertifizierter Sozialer Schuldnerberater und Dozent für Sozial- und Verwaltungsrecht.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.