Schnieder Schutz Kritischer Infrastrukturen im Verkehr



Security Engineering als ganzheitlicher Ansatz

2. Auflage 2020, 48 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 92 g Reihe: Essentials
ISBN: 978-3-658-31341-8
Verlag: Springer


Schnieder Schutz Kritischer Infrastrukturen im Verkehr

Verkehrsinfrastrukturen sind ein Rückgrat unserer Gesellschaft. IT-Systeme sind für die effektive Steuerung Kritischer Verkehrsinfrastrukturen elementar und sind gegen unberechtigte Zugriffe Dritter zu schützen. Dieses essential erläutert, was unter Kritischen Verkehrsinfrastrukturen zu verstehen ist und wie diese umfassend geschützt werden. Mit dem Gestaltungsparadigma der tiefgestaffelten Verteidigung werden konkrete Ansätze für den wirksamen Schutz Kritischer Verkehrsinfrastrukturen als Kombination technischer und organisatorischer Maßnahmen sowie Maßnahmen des physischen Zugriffssschutzes aufgezeigt.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Rechtsrahmen Kritischer Infrastrukturen.- Haftungsvermeidung als Motivation zum Schutz Kritischer Verkehrsinfrastrukturen.- Qualitätskette zur Absicherung der IT-Sicherheit.- Angriffsschutz Kritischer Verkehrsinfrastrukturen durch tiefgestaffelte Verteidigung.


Schnieder, Lars
PD Dr.-Ing. habil. Lars Schnieder studierte an der TU Braunschweig und der University of Nebraska at Omaha. Er promovierte parallel zu seiner Tätigkeit in der Bahnindustrie an der TU Braunschweig. Anschließend verantwortete er am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. den Aufbau einer Forschungsinfrastruktur für den automatisierten Straßen- und Schienenverkehr. Er ist Geschäftsführer der ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH und lehrt als Privatdozent an der Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.