Stollenwerk | Rechtsfragen aus der Praxis der Straßenverkehrsbehörden | Buch | sack.de

Stollenwerk Rechtsfragen aus der Praxis der Straßenverkehrsbehörden



2. Auflage 2019, 157 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 145 mm x 215 mm, Gewicht: 200 g
ISBN: 978-3-87941-989-0
Verlag: vhw


Stollenwerk Rechtsfragen aus der Praxis der Straßenverkehrsbehörden

Das Werk ist eine Zusammenstellung von vielen Themen, die in Aufsatzform wiedergegeben werden, und gibt viele Antworten auf die praktischen Rechtsfragen rund um das Verkehrsrecht. Es befasst sich mit den zahlreichen Fragen des „ruhenden Verkehrs“. Dies sind insbesondere die Beurteilung von Halt- und Parkverboten, Ansprüche um das Parken vor der Grundstückszufahrt, Parken in markierten Flächen, das Gehwegparken, Bewohnerparken, Parkerleichterung für Schwerbehinderte und das Parken im Haltverbotszonen etc. Daneben geht es „rund“ um die verkehrsbehördliche Anordnung und die nachfolgende Aufstellung von Verkehrszeichen, Reduzierung der Überbeschilderung, Baustellenbeschilderung und Überwachungspflichten, Haftungsproblematik, Schaffung von verkehrsberuhigten Bereichen und Tempo-30-Zonen. Behandelt werden Rechtsfragen um die mobile Beschilderung, die Aufstellung von Verkehrsspiegeln, die Freihaltung des Lichtraumprofils sowie Rückschnitte des Überhangs im öffentlichen Verkehrsraum.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.