Vorfelder | Vorfelder, A: Rechtsfragen einer nachhaltigen Forstwirtschaf | Buch | sack.de

Buch, Deutsch, 392 Seiten, Format (B × H): 156 mm x 155 mm, Gewicht: 622 g

Reihe: Recht der nachhaltigen Entwicklung

Vorfelder

Vorfelder, A: Rechtsfragen einer nachhaltigen Forstwirtschaf

Buch, Deutsch, 392 Seiten, Format (B × H): 156 mm x 155 mm, Gewicht: 622 g

Reihe: Recht der nachhaltigen Entwicklung

ISBN: 978-3-16-161222-0
Verlag: Mohr Siebeck


Die nachhaltige Forstwirtschaft ist einem konfliktträchtigen Spannungsverhältnis aus ökonomischen, ökologischen und sozialen Interessen ausgesetzt, welche idealerweise auf derselben Fläche in einen gerechten Ausgleich zu bringen sind. Annika Vorfelder untersucht, ob der waldrechtliche Instrumentenverbund de lege lata dazu geeignet ist, die aktuell dominierenden Zielkonflikte aus Klimaschutz, Artenschutz und Wirtschaftlichkeit nachhaltig aufzulösen. Hierfür analysiert sie das Bundeswaldgesetz sowie die Waldgesetze der Länder, wobei der Fokus auf der Forstlichen Rahmenplanung, dem Gebietsschutz, den Genehmigungstatbeständen und den Bewirtschaftungsregimen liegt. Sie ordnet die Instrumente kritisch in den Kanon des besonderen Verwaltungsrechts ein, um auf diese Weise Schwachstellen der aktuellen Gesetzeslage aufzuzeigen und Vorschläge für eine Änderung der Rechtslage zu entwickeln.
Vorfelder Vorfelder, A: Rechtsfragen einer nachhaltigen Forstwirtschaf jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Vorfelder, Annika
Geboren 1994; Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Heidelberg; Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht der Universität Heidelberg; 2021 Promotion; Rechtsreferendarin am Landgericht Mannheim.

Vorfelder, AnnikaGeboren 1994; Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Heidelberg; Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht der Universität Heidelberg; 2021 Promotion; Rechtsreferendarin am Landgericht Mannheim.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.