Winners Fit für den digitalen Wandel in Kommunen



Praxisratgeber für Personaler, Digitalisierungsverantwortliche und Führungskräfte

1. Auflage 2020, 141 Seiten, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 207 g Reihe: Edition Innovative Verwaltung
ISBN: 978-3-658-28490-9
Verlag: Springer


Verwaltungen stehen vor der Frage, wie sie die Digitalisierung angehen sollen. Was sind die notwendigen Schritte? Worauf sollten sie besonders achten? Dieses Buch bietet für Verwaltungsvorstände, Digitalisierungsverantwortliche als auch Personalleitungen, Personalentwicklungen und Führungskräfte im Public Sector einen umfassenden Leitfaden, wie die aktuellen Veränderungsprozesse in der öffentlichen Verwaltung erfolgreich gestaltet werden können.In fünf Trends beschreibt Christina Winners die maßgeblichen Veränderungen, die durch die Digitalisierung auf die Verwaltung zukommen. Sie leitet ein neues Führungsverständnis ab, beschreibt ein geeignetes Change Management und stellt abschließend zehn Bausteine der Personalentwicklung zur erfolgreichen Gestaltung des digitalen Transformationsprozesses zur Verfügung. Anschaulich beschreibt sie die sieben Phasen des Veränderungsprozesses, die Mitarbeiter rational und emotional durchlaufen und gibt darauf aufbauend konkrete Empfehlungen für die Informationspolitik in Verwaltungen ab. Zahlreiche Anregungen für begleitende Veranstaltungen von Buddy-Systemen über Werkstatt-Gespräche bis kollegialen Beratungsgruppen zeigen, wie der Prozess begleitet werden kann. Bewährte Leitfragen für Workshops als auch Checklisten unterstützen bei der konkreten Umsetzung.Das Werk wird abgerundet durch Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitenden von Generation Z bis Baby Boomern, die Stimmungen und Ideen zur anstehenden digitalen Transformation der Verwaltung beitragen.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1.Digitalisierung - und warum sie so wichtig ist2.Grundlegende Veränderungen infolge der Digitalisierung2.1Trend 1: Anpassung an die Bedürfnisse der Verwaltungsumwelt2.2Trend 2: Aufbau digitaler Leistungen, Prozesse und Strukturen2.3Trend 3: Veränderung der Kommunikation2.4Trend 4: Mobiles Arbeiten2.5Trend 5: Wandel der Verwaltungskultur und des Mindsets3.Konsequenzen für die Anforderungen an Führungskräfte3.1Anforderung 1: Digitale Kompetenz3.2Anforderung 2: Transformationale Führung3.3Anforderung 3: Führung auf Distanz4.Überlegungen zur Ausgestaltung von Personalentwicklungsprogrammen4.1 Change Management als Grundlage der Personalentwicklung4.11 Die 7 Phasen der Veränderung4.12 Empfehlungen für das Change Management4.13 Berücksichtigung der Verwaltungskultur4.14 Aufbau eines stimmigen Kommunikationskonzepts4.15 Die Rolle des Personalmanagements4.2 Bausteine der Personalentwicklung4.2.1Baustein 1: Entscheidung über die Zusammenstellung Projektteam4.2.2Baustein 2: Workshop(s) Projektteam Digitalisierung4.2.3Baustein 3: Entwicklung einer Digitalvision4.2.4Baustein 4: Einrichtung digitaler Lotsen4.2.5Baustein 5: Auseinandersetzung mit der eigenen Verwaltungskultur4.2.6Baustein 6: Auseinandersetzung mit Change Management4.2.7Baustein 7: Erarbeitung eines Kommunikationskonzepts4.2.8Baustein 8: Erarbeitung von Unterstützungsplattformen4.2.9Baustein 9: Handbuch Mobile Führung4.2.10Baustein 10: Begleitung durch externe Change Manager4.2.11Baustein 11: Verwaltungsweite, gemeinsame Aktivitäten4.2.12Baustein 12: Frühzeitige Qualifizierung bei Stellenabbau5.Ergänzende Überlegungen zur Personalentwicklung6.Stimmen aus der Praxis - die Interviews7.Nachbetrachtungen


Winners, Christina
Dr. Christina Winners studierte Betriebswirtschaft an der Universität Passau mit den Schwerpunkten Personal und Organisation. Anschließend promovierte sie an der Universität Bayreuth zum Thema Managementdiagnostik. Seit mehr als zehn Jahren ist sie Personalentwicklerin in einer nordrhein-westfälischen Kommune und beschäftigt sich intensiv mit Fragen der Fortbildung, des Gesundheitsmanagements, der Führung und des Managements. Als psychodynamische Beraterin, Trainerin und Coach begleitet sie zudem Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung. Frau Dr. Winners verbindet fundiertes, theoretisches Wissen mit vielfältigen Praxiserfahrungen und Ideen für neue Konzepte.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.