Bolognesi | Apparat/Kommentar | E-Book | sack.de
E-Book

Bolognesi Apparat/Kommentar



1. Auflage 2013, Band: Band 2, 732 Seiten, eBook Reihe: Friedrich Gottlieb Klopstock: Werke und Briefe. Abteilung Werke III: Geistliche Lieder
ISBN: 978-3-11-030322-3
Verlag: De Gruyter
Format: PDF
Kopierschutz: Adobe DRM (»Systemvoraussetzungen)



Bolognesi Apparat/Kommentar

Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803) ist einer der bedeutendsten Dichter der deutschen Literaturgeschichte. Er gilt als Wegbereiter der Empfindsamkeit, des Sturm und Drang und der Erlebnisdichtung. Als genialer Sprachschöpfer schuf er mit seinem Epos "Der Messias", seinen Oden, Dramen und poetologischen Schriften ein Werk von bleibender Bedeutung. Durch seine Beziehungen zu einem weit gespannten Dichter-und Aufklärer-Kreis war er ein Fokus der intellektuellen Welt seiner Zeit. Die Hamburger Klopstock-Ausgabe ist die erste wissenschaftliche Ausgabe der Werke und Briefe Klopstocks. Sie macht das Gesamt der handschriftlich und gedruckt überlieferten Texte zugänglich und in historischen Zusammenhängen überschaubar. Große Bestandteile des Materials sind bislang unbekannt oder unveröffentlicht und von der Forschung unberücksichtigt geblieben. Aufgrund der Vollständigkeit und der Editionsmethode bietet die Hamburger Ausgabe eine sichere Grundlage für die Erforschung Klopstocks und seiner Zeit. Die Ausgabe gliedert sich in drei Abteilungen, "Werke", "Briefe" und "Addenda". Die Abteilung "Werke" umfasst die Edition bzw. Auswertung der Überlieferung zu allen Texten, die Klopstock in literarischer und wissenschaftlicher Absicht geschrieben und bearbeitet hat. Damit werden nicht allein bisher unpublizierte Werke der "Gelehrtenrepublik" und der "Grammatischen Gespräche" sowie Übersetzungen Klopstocks aus antiken Autoren zugänglich gemacht, vielmehr wird auch die Variationsbreite der Texte selbst vor Augen geführt, die kennzeichnend ist für Klopstocks unentwegtes Bemühen um die vollkommene inhaltliche und sprachliche Ausformung eines Werkes.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


1;Allgemeiner Teil;9
1.1;Allgemeiner Apparat;11
1.1.1;Entstehung und Überlieferung der »Geistlichen Lieder«;11
1.1.1.1;Entstehung der »Geistlichen Lieder«;11
1.1.1.2;Überlieferung von GL I;12
1.1.1.3;Textgeschichte und textkritische Relevanz der Drucke von GL I;13
1.1.1.4;Überlieferung von GL II;15
1.1.1.5;Textgeschichte und textkritische Relevanz der Drucke von GL II;15
1.1.1.6;Allgemeine Befunde der Drucke A1-A5;17
1.1.1.7;Weitere Drucke der »Geistlichen Lieder«;18
1.1.2;Editionsprinzipien;19
1.1.2.1;Textkonstitution, Lesarten und Varianten;19
1.1.2.2;Zum Apparat;20
1.1.2.2.1;Allgemeiner Teil;20
1.1.2.2.2;Einzelapparate;20
1.1.2.2.3;Anhang;23
1.1.3;Die »Veränderten Lieder« und ihre Vorbilder;24
1.1.4;Die Verbreitung der Lieder Klopstocks in zeitgenössischen Gesangbüchern, Liedersammlungen und Anthologien;26
1.1.5;Die Wahl der Melodien und der Bezug zum Kirchenjahr;27
1.2;Allgemeine Zeugnisse von 1756 bis 1806;32
2;Einzelapparate;163
2.1;Einzelapparate zu GL I.1;165
2.2;Einzelapparate zu GL I.2;323
2.3;Einzelapparate zu GL II;413
2.4;Einzelapparate zu den Liedern aus dem Nachlaß;503
3;Anhang;511
3.1;Lieder verschiedener Autoren für das von Klopstock geplante Gesangbuch;513
3.2;Konkordanz Initium/Überschrift;627
3.3;Melodien der »Geistlichen Lieder«;634
3.4;Untersuchte Gesangbücher bis 1757;642
3.5;Untersuchte Gesangbücher nach 1757, die keine Lieder Klopstocks enthalten;655
3.6;Abkürzungen und diakritische Zeichen;657
3.7;Abgekürzt zitierte Literatur;660
3.7.1;Ausgaben;660
3.7.2;Quellen;661
3.8;Übersicht der biblischen und liturgischen Belege;685
3.9;Tabellarische Übersicht über die Verbreitung der »Geistlichen Lieder« in den zeitgenössischen Gesangbüchern, Liedersammlungen und Anthologien;723
3.10;Korrekturen zu HKA, Werke III, 1;725
3.11;Alphabetisches Titelverzeichnis;727
3.12;Nachwort;731


Bolognesi, Laura
Laura Bolognesi, Hamburg.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.