Buthe | Integration raumordnerischer Belange in die Verkehrsplanung | Buch | sack.de

Buthe Integration raumordnerischer Belange in die Verkehrsplanung



Eine überörtliche Analyse auf Basis der Input-Output-Rechnung

1. Auflage 2017, 229 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 331 g
ISBN: 978-3-658-18237-3
Verlag: Springer


Buthe Integration raumordnerischer Belange in die Verkehrsplanung

Der Autor liefert einen mit wissenschaftlichen Methoden erarbeiteten Beitrag zur Verbesserung der Bundesverkehrswegeplanung insbesondere unter raumordnerischen Aspekten. Als Ergebnis wird schrittweise dargestellt, wie unter Einsatz der Business Intelligence Software Tableau regionales Data Mining mit Verkehrsstatistiken durchgeführt werden kann. Durch die Kombination von Input-Output-Rechnung und Verkehrsverflechtungsprognose werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen und für die Praxis anwendertauglich gemacht. Mit der Entwicklung des Transportstrom-Visualisierungs-Modells (TraViMo) gelingt es dem Autor im Zeitalter von Big Data ein Instrument zu entwickeln, welches große Datenmengen für die Allgemeinheit sichtbar, verständlich und nutzbar macht.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Raumordnung und Verkehrsplanung.- Güterströme der deutschen Volkswirtschaft.- Transportströme der deutschen Verkehrsstatistiken.- Verknüpfung der Güterströme mit den Transportströmen.- Transportstrom-Visualisierungs-Modell - TraViMo 2.0.


Buthe, Bernd
Dr. Bernd Buthe ist Regierungsrat in der Funktion als Projektleiter im Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Münster arbeitete er in Essen als Unternehmensberater im Verkehrssektor. Seit 2009 ist er in der Forschung und Politikberatung tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.