Schildmacher | Weiterentwicklung des Target Costing unter besonderer Berücksichtigung der Automobilindustrie | Buch | sack.de

Schildmacher Weiterentwicklung des Target Costing unter besonderer Berücksichtigung der Automobilindustrie



1. Auflage 2021, 193 Seiten, Kartoniert, Book, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 286 g Reihe: Research
ISBN: 978-3-658-32837-5
Verlag: Springer


Schildmacher Weiterentwicklung des Target Costing unter besonderer Berücksichtigung der Automobilindustrie

Die Automobilindustrie befindet sich im gravierendsten Wandel ihrer Geschichte. Die Rahmenbedingungen sind von einer hohen Unsicherheit und Dynamik gekennzeichnet. Klassische Target Costing Ansätze stoßen zunehmend an ihre Grenzen und Kostenziele werden vermehrt nicht erreicht. Robert Schildmacher stellt dar, wie der erweiterte Target Costing Ansatz die Rendite von Unternehmen nachhaltig steigern und die Marktsituation des Unternehmens festigen kann, zusätzliche Sicherheiten in einem volatilen Marktumfeld gibt oder schlicht einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Wettbewerbern generieren kann, indem die Voraussetzungen zum Erreichen von marktorientierten Zielkosten deutlich verbessert werden.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Target Costing als Instrument des Kostenmanagements und Anwendung in der Automobilindustrie.- Wettbewerberorientierung mit Handlungsoptionen als Lösungsansatz.- Dynamisierung von Target Costing (als Lösungsansatz). Integration von Target-Costing-Erkenntnissen in die Planungsabläufe (als Lösungsansatz).- Teilkostenkonzept und Barwertorientierung (als Lösungsansatz).- Kollektivierung der dynamischen Zielkostenerreichung (als Lösungsansatz).- Integriertes Target Costing in stark unsicheren und dynamischen Märkten als Systemansatz.


Schildmacher, Robert J.
Robert J. Schildmacher studierte an der Katholischen Universität Eichstätt WFI Ingolstadt Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Controlling und Dienstleistungsmanagement. Danach war er als leitende Führungskraft in verschiedenen Bereichen und an unterschiedlichen Standorten in der Automobilzulieferindustrie tätig. Die wissenschaftlichen Schwerpunkte konzentrieren sich auf den Bereich Management, Controlling und Kostenmanagement zusammen mit Target Costing sowie der Entwicklung wirkungsvoller Informationssysteme.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.