Stember / Eixelsberger / Spichiger | Aktuelle Entwicklungen zum E-Government | E-Book | sack.de
E-Book

Stember / Eixelsberger / Spichiger Aktuelle Entwicklungen zum E-Government



Neue Impulse und Orientierungen in der digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung

1. Auflage 2021, 264 Seiten, eBook, eBook Reihe: Edition Innovative Verwaltung
ISBN: 978-3-658-33586-1
Verlag: Springer
Format: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)


Stember / Eixelsberger / Spichiger Aktuelle Entwicklungen zum E-Government

Dieses Buch bietet neue Impulse und Orientierungen für den Weg der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Wie nie zuvor verändert die Digitalisierung Verwaltungen und ihre Dienstleistungen. So verändert sich die Verwaltungs-Realität auf allen Ebenen von Bund, Ländern und Kommunen – sowohl technisch, als auch prozessual sowie kulturell und im Arbeitsalltag der Verwaltungsmitarbeiter. Die Beiträge dieses Buches helfen bei der aktiven Gestaltung dieser Transformation.Auszug aus dem InhaltAktuelle E-Government-Regelungen (insb. eID) in Deutschland, Österreich und der SchweizBlockchain in deutschen VerwaltungenDie digitale Demokratie in der SchweizWie Digitalisierungsstrategien die Verwaltung verändernDas Schaffen einer innovationsförderlichen Verwaltungskultur für die digitale TransformationDie digitale BaugenehmigungPrivate Public Partnership als Hebel für die funktionierende Digitalisierung: das Beispiel eCHGood Data Governance als Hebel der Transformation im öffentlichen SektorKommunale Landesverbände als Digitalisierungsbegleiter von Städten und GemeindenDie in diesem Buch aufgenommenen Beiträge sind Teil des Handbuch E-Government, das in seiner Online-Version kontinuierliche Updates zum Thema veröffentlicht.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material



Stember, Jürgen
Prof. Dr. Jürgen Stember ist Professor für Verwaltungswissenschaften am gleichnamigen Fachbereich der Hochschule Harz in Halberstadt und Präsident der Rektorenkonferenz der Hochschulen für den öffentlichen Dienst. FH-Prof. Dr. Wolfgang Eixelsberger ist als Professor für Digital Business an der Fachhochschule Kärnten tätig und leitet den Masterstudiengang Digital Transformation Management. Dr. Andreas Spichiger ist bei der Bundeskanzlei, Bereich Digitale Transformation und IKT-Lenkung als Leiter Architektur angestellt. Prof. Dr. Alessia Neuroni ist Leiterin des Instituts Public Sector Transformation an der Berner Fachhochschule. Franz-Reinhard Habbel ist Geschäftsführer der HABBEL UG, die sich als Netzwerk für die Erarbeitung digitaler Strategien in Kommunen versteht. Manfred Wundara ist als Digitalisierungsbeauftragter für die Kärntner Gemeinden tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.