Kaiser / Kozica / Böhringer | Digitale Arbeitswelt | E-Book | sack.de
E-Book

Kaiser / Kozica / Böhringer Digitale Arbeitswelt



Wie Unternehmen erfolgreich die digitale Transformation gestalten können

1. Auflage 2021, 184 Seiten, eBook, eBook
ISBN: 978-3-658-33224-2
Verlag: Springer
Format: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)



Kaiser / Kozica / Böhringer Digitale Arbeitswelt

Der Weg in die digitale Arbeitswelt ist für viele Unternehmen eine herausfordernde und komplexe Veränderung. Um diesen Weg erfolgreich zu beschreiten, benötigen Unternehmen funktionierende Managementinstrumente. Im Projekt „DigiTraIn 4.0: Indiziert. Transformiert. Digitalisiert. Instrumente für den erfolgreichen Wandel ins Arbeiten 4.0“ wurden vier Instrumente für eine gelingende Transformation in das digitale Arbeiten entwickelt und in der Unternehmenspraxis erprobt.In diesem Herausgeberwerk werden die zentralen Projektergebnisse vorgestellt. Die Autorinnen und Autoren führen in die einzelnen Instrumente ein und zeigen anwendungsnah weitere vertiefende Aspekte der digitalen Transformation für die Unternehmenspraxis auf (z. B. Technostress, digitales Mindset, Führung, Homeoffice).

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Teil 1 Grundlegendes zur digitalen Transformation der Arbeitswelt.- 1. Arbeitswelten strategisch entwickeln: mit den DigiTraIn-Instrumenten zur digitalen Transformation.- 2. Die digitale Arbeitswelt in ihrer Mehrdimensionalität verstehen: Digitalisierungsatlas & -index.- 3. Die digitale Arbeitswelt in ihrer Mehrdimensionalität umsetzen: Digitalisierungskompass & Transformationsagenda.- Teil 2 Vertiefende Aspekte der digitalen Transformation.- 4. Technostress als Schattenseite der Digitalisierung: Ansatzpunkte für eine gesundheitsförderliche Gestaltung digitaler Arbeitswelten.- 5. Digital Mindsets: Wie die Digitalisierung Beschäftigte bewegt.- 6. Flexibilisierung von Arbeitswelten in der digitalen Transformation – Ansatzpunkte für die erfolgreiche Gestaltung von Homeoffice.- Teil 3 Praxisbezogene Aspekte der Digitalisierung.- 7. Führen und Entscheiden in modernen Arbeitswelten – Was verändert die Digitalisierung?.- 8. Digitale Transformation in der AOK Baden-Württemberg: Praxisbeispiel zur strategischen Personalplanung.- 9. Herausforderungen und Lösungen für die digitale Transformation aus Sicht kleiner und mittlerer Unternehmen.


Kaiser, Stephan
Stephan Kaiser ist Professor für Personalmanagement und Organisation an der Universität der Bundeswehr München.Arjan Kozica ist Professor für Leadership & Changemanagement an der ESB Reutlingen University.Frank Böhringer ist als Personaler bei der AOK Baden-Württemberg mit für die digitale Transformation von Arbeitswelten verantwortlich.Josef Wissinger ist Geschäftsführer des RKW-Bayern und begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.