Wormer | Die Wissensmacher | Buch | sack.de

Wormer Die Wissensmacher



Profile und Arbeitsfelder von Wissenschaftsredaktionen in Deutschland

2006, 338 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 446 g
ISBN: 978-3-531-14893-9
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften


Wormer Die Wissensmacher

"Wissen ist Markt" titelte das Branchenblatt Insight im Frühjahr 2005, wenige Monate nachdem ZEIT, Süddeutsche, GEO und der Bauer-Verlag neue Wissenschaftsmagazine präsentiert hatten. Andere beobachten einen "Wissensboom" im TV. Doch gehört wirklich alles von "Galileo", der "Sendung mit der Maus" bis zur Fachzeitschrift "Science" dem gleichen Genre an, das die Macher mal "Wissens-", mal "Wissenschaftsjournalismus" nennen? Das Buch lässt Redakteure bekannter Medien sowie Experten von Forschungseinrichtungen und Ausstellungsmacher über ihre Arbeit berichten. Journalisten, Wissenschaftler, Studierende und Mediennutzer erhalten Einblick in ein spannendes Feld, finden Anregungen für ihre Pressearbeit oder erfahren einfach nur mehr über die Wissensmacher ihrer Lieblingssendung oder der favorisierten Morgenlektüre.

Zielgruppe


Professional/practitioner


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Gedruckte Forschung: Wissenschaft bei einer Tageszeitung, auf dem Boulevard, bei einer Wochenzeitung, zwischen Wochenzeitung und Magazin und im Magazin - Gesehene Forschung: Wissenschaft im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, im Privatfernsehen und im Kinderfernsehen - Forschung ganz Ohr: Wissenschaft im Hörfunk - Schnelle Forschung: Wissenschaft bei einer Nachrichtenagentur, Wissenschaft im Internet - Forschung zum Anfassen: Wissenschaft im Museum, Wissenschaft ausgestellt - An den Quellen der Forschung: Wissenschaft in einer Pressestelle, Wissenschaft bei einer internationalen Fachzeitschrift

Gedruckte Forschung: Wissenschaft bei einer Tageszeitung, auf dem Boulevard, bei einer Wochenzeitung, zwischen Wochenzeitung und Magazin und im Magazin - Gesehene Forschung: Wissenschaft im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, im Privatfernsehen und im Kinderfernsehen - Forschung ganz Ohr: Wissenschaft im Hörfunk - Schnelle Forschung: Wissenschaft bei einer Nachrichtenagentur, Wissenschaft im Internet - Forschung zum Anfassen: Wissenschaft im Museum, Wissenschaft ausgestellt - An den Quellen der Forschung: Wissenschaft in einer Pressestelle, Wissenschaft bei einer internationalen Fachzeitschrift


Wormer, Holger
Holger Wormer ist Professor für Wissenschaftsjournalismus an der Universität Dortmund und arbeitet als Wissenschaftsjournalist für verschiedene Medien, u.a. für die Süddeutsche Zeitung.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.