• Mängelexemplar
Bauer | Die GmbH in der Krise - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de
Bauer

Die GmbH in der Krise - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



Rechts- und Haftungsfragen der Unternehmenssanierung Insolvenzgesellschaftsrecht - Handbuch

6. Auflage 2020, 744 Seiten, Leinen, Format (B × H): 169 mm x 245 mm, Gewicht: 1389 g
ISBN: 200-510562478-4
Verlag: C.H.Beck


Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Zum Werk
Dieses bewährte Handbuch beantwortet für die wirtschaftlich notleidende GmbH, UG (haftungsbeschränkt) und GmbH & Co. sämtliche praxisrelevanten Fragen an der Schnittstelle zwischen dem Gesellschafts- und dem Insolvenzrecht. Auch Gefahren der persönlichen Haftung und strafrechtlichen Verantwortung werden ausführlich und lösungsbezogen erklärt. Die Gliederung folgt dem gedanklichen Ablauf des Sanierungsgeschehens:Früherkennung der Krise bzw. InsolvenzreifeKurzfristig wirksame Maßnahmen zur Beseitigung der Insolvenzreife"Freie" Sanierung (außerhalb eines Insolvenzverfahrens)Verhalten und Haftung der Kreditinstitute im SanierungsprozessVermeidung von Insolvenzanfechtungen"Typische" Straftaten in der Krise der GmbHHaftungsgefahren für Gesellschafter in der Krise der GmbHHaftungsgefahren für Geschäftsführer in der Krise der GmbHBesonderheiten bei der Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) und der GmbH & Co. KGHaftungsgefahren für Berater im Sanierungsprozess der GmbHSanierung im InsolvenzverfahrenSanierungsverfahren des Gesellschafters
Zahlreiche Beispiele und Verhaltenstipps erhöhen den Gebrauchswert.

Vorteile auf einen Blick
Umfassend: Gesellschafts-, Insolvenz- und Strafrechthoher Gebrauchswertlösungsorientierte Darstellungerfahrener, renommierter Autor

Zur Neuauflage
Die 6. Auflage berücksichtigt u.v.a. den neuen IDW-Standard S6 "Anforderungen an die Erstellung von Sanierungskonzepten". Wichtige Abschnitte, etwa zur Insolvenzantragspflicht und zur Behandlung von Gesellschafterdarlehen bzw. Einlagen stiller Gesellschafter und zur Bedeutung der Verbraucherinsolvenz für den Gesellschafter, wurden ganz neu bearbeitet.


 

Bauer Die GmbH in der Krise - Vorauflage, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. jetzt bestellen!

Zielgruppe


Für Geschäftsführer und Rechtsabteilungen von Unternehmen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Unternehmensberater und die verantwortlichen Mitarbeiter in den Sanierungsabteilungen der Kreditinstitute.


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.