• Mängelexemplar
Bornkamm / Montag / Säcker | Münchener Kommentar Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht. | Buch | sack.de

Bornkamm / Montag / Säcker Münchener Kommentar Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.



Band 1: Europäisches Wettbewerbsrecht

2. Auflage 2014, 3288 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 160 mm x 240 mm, Gewicht: 2424 g
ISBN: 200-510480416-3
Verlag: C.H.Beck


Bornkamm / Montag / Säcker Münchener Kommentar Europäisches und Deutsches Wettbewerbsrecht - Mängelexemplar, kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Sonderangebot ohne Rückgaberecht. Nur so lange der Vorrat reicht.

Die einzelnen Exemplare können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir auf die Lieferung aus dem Sonderangebot kein Rückgaberecht einräumen können. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.



Zur Neuauflage Band 1
Der Band zum Europäischen Wettbewerbsrecht
- erläutert das gesamte europäische Wettbewerbsrecht einschließlich der ökonomischen Grundlagen für die Anwendung der Wettbewerbsvorschriften.
- erklärt für das Europäische und Deutsche Wettbewerbsrecht gleichermaßen geltende Grundbegriffe wie Unternehmen, Markt, Wettbewerbsbeschränkung, Marktbeherrschung.
- erläutert sowohl die Art. 101 ff. AEUV als auch die Gruppenfreistellungsverordnungen (Vertikal-, KfZ-, F+E-, Spezialisierungs-, Technologie- und Versicherungs-GVO).
- setzt sich mit Sonderbereichen wie Versicherungswirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft auseinander.
- bietet eine umfassende und kritische Kommentierung der Europäischen Fusionskontrollverordnung.
- macht Ausführungen zum Verhältnis des Wettbewerbsrechts zum Gewerblichen Rechtsschutz sowie zur Abgrenzung zum Regulierungsrecht.
- behandelt das Verfahren vor dem Gerichtshof erster Instanz in Wettbewerbssachen und vor dem Europäischen Gerichtshof einschließlich der Kompetenzen zur Überprüfung von Ermessensentscheidungen.
- bezieht die aktuellen Bekanntmachungen der EU-Kommission mit ein.
Vorteile auf einen Blick
- aktuell
- umfassend
- praxisnahe Darstellung
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Unternehmen, Justiz.

Zielgruppe


Rechtsanwälte, Unternehmen, Justiz

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.