Göttsche | Göttsche, A: Weibliche Genitalverstümmelung/Beschneidung | Buch | 978-3-16-159000-9 | sack.de

Buch, Deutsch, 295 Seiten, Format (B × H): 158 mm x 232 mm, Gewicht: 464 g

Reihe: JusIntEu

Göttsche

Göttsche, A: Weibliche Genitalverstümmelung/Beschneidung

Buch, Deutsch, 295 Seiten, Format (B × H): 158 mm x 232 mm, Gewicht: 464 g

Reihe: JusIntEu

ISBN: 978-3-16-159000-9
Verlag: Mohr Siebeck


Zweifellos sind weibliche Genitalverstümmelungen bzw. Beschneidungen (FGM/Cs) auch ein deutsches Thema. Über die genaueren Umstände der Praktik, gerade in Deutschland, ist allerdings wenig bekannt. Wie begegnet also nationales Recht dieser Form von geschlechtsbezogener Gewalt und den Personen, die von ihr betroffen oder bedroht sind, sowie denen, die sie ausüben? Und stimmt dieser Umgang mit den verfassungsrechtlichen und internationalen Verpflichtungen aus Grund- und Menschenrechten überein? Mit Blick auf das einfache nationale Recht und die jeweilige Rechtsprechung überprüft Anna Lena Göttsche die hier einschlägigen Vorgaben systematisch und zeigt schließlich konstruktive wie auch defizitäre Herangehensweisen an einen Untersuchungsgegenstand mit vielfältigen Ambivalenzen auf. Maßgebliche Grundlage der Untersuchung sind dabei die theoretischen Konzeptionen von Menschenrechten und von Selbstbestimmung sowie ein konstanter Blick auf gesellschaftliche Ungleichheitsstrukturen und Machtverhältnisse.
Göttsche Göttsche, A: Weibliche Genitalverstümmelung/Beschneidung jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Göttsche, Anna Lena
Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Alicante (Spanien); Wissenschaftliche Mitarbeit und Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Referendariat am Kammergericht Berlin.

Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Alicante (Spanien); Wissenschaftliche Mitarbeit und Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Referendariat am Kammergericht Berlin.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.