Weber | Organpflicht und Rechtsdurchsetzung | Buch | 978-3-16-162653-1 | sack.de

Buch, Deutsch, 1150 Seiten, Format (B × H): 155 mm x 232 mm

Reihe: Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht

Weber

Organpflicht und Rechtsdurchsetzung

Buch, Deutsch, 1150 Seiten, Format (B × H): 155 mm x 232 mm

Reihe: Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht

ISBN: 978-3-16-162653-1
Verlag: Mohr Siebeck


Christoph Andreas Weber analysiert die gesellschaftsrechtlichen Pflichten des Vorstands der Aktiengesellschaft im Hinblick auf Rechtsverstöße mit Unternehmensbezug: Der Vorstand verletzt Pflichten gegenüber "seiner" Gesellschaft, wenn er im Rahmen seiner Tätigkeit selbst gegen Gesetze verstößt (Legalitätspflicht) oder keine hinreichenden Maßnahmen gegen Rechtsverstöße von Mitarbeitern ergreift (Legalitätsdurchsetzungs-pflicht). Aber weshalb ist ein solches Verhalten auch im Innenverhältnis zur Aktiengesellschaft pflichtwidrig, selbst wenn diese davon vielleicht sogar wirtschaftlich profitiert? Das Privatrecht wird hier in den Dienst der Rechtsdurchsetzung im öffentlichen Interesse gestellt. Mithilfe einer rechtsdogmatischen, rechtsökonomischen und in Teilen auch rechtsvergleichenden Methodik zeichnet der Autor ein differenziertes Bild von den Möglichkeiten und Grenzen dieses Ansatzes und seiner Einbettung in die gesellschaftsrechtliche Dogmatik und leistet damit Grundlagenarbeit zur Compliance-Diskussion im Gesellschaftsrecht.
Weber Organpflicht und Rechtsdurchsetzung jetzt bestellen!

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Weber, Christoph Andreas
Geboren 1979; Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i. Br. und Heidelberg; Rechtsreferendariat in Mannheim; 2011 Promotion (Tübingen); Habilitand und akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht der Ludwig-Maximilians-Universität; 202? Habilitation; Privatdozent und Akademischer Oberrat auf Zeit ebendort; Lehrstuhlvertretungen in Frankfurt am Main und Konstanz; Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.