Wierz / Nürnberg | LSBTI* in Pflege und Medizin | Buch | 978-3-13-245518-4 | sack.de

Buch, Deutsch, 104 Seiten, gebunden (FH), Format (B × H): 172 mm x 242 mm, Gewicht: 371 g

Wierz / Nürnberg

LSBTI* in Pflege und Medizin

Grundlagen und Handlungsempfehlungen zur Versorgung queerer Menschen

Buch, Deutsch, 104 Seiten, gebunden (FH), Format (B × H): 172 mm x 242 mm, Gewicht: 371 g

ISBN: 978-3-13-245518-4
Verlag: Georg Thieme Verlag


Durch schrittweise soziokulturelle und politische Liberalisierungen verbessern
sich in Deutschland viele Aspekte im Leben von Lesben, Schwulen, Bisexuellen,
trans und inter Personen – LSBTI*. Dennoch begegnen ihnen Menschen zum Teil
verständnislos, ablehnend, unempathisch und diskriminierend. Speziell in der
Gesundheitsversorgung stellt dies eine besondere Herausforderung dar.

Unser Gesundheitswesen ist wie die Gesellschaft mehrheitlich binär und heteronormativ
geprägt. Hinzu kommen Unwissenheit und Fehlinformationen in Bezug
auf Lebenswelten sowie medizinisch und pflegerisch relevante Bedarfe queerer
Menschen. Vor diesem Hintergrund verbinden die Herausgeber und Autor*innen
dieses Buches das Ziel:

- Gesundheitsdienstleistende für die Lebensrealitäten, Herausforderungen und
Bedarfe von LSBTI* zu sensibilisieren,
- daraus resultierende gesundheitsrelevante Aspekte zu erkennen, zu erklären
und darauf einzugehen,
- und medizinisch-pflegerischem Personal Handlungsmöglichkeiten anzubieten.

Die unterschiedlichen Expert*innen aus dem Gesundheitswesen bieten nicht nur
fundiertes Wissen. Auch ihre jeweiligen Erfahrungsperspektiven tragen zur Qualität
der Darstellungen bei. Entstanden ist ein reiches Spektrum essenzieller Kenntnisse,
um „eine lebensweltenakzeptierende, diskriminierungssensible Gesundheitsversorgung
für alle Menschen zu fördern“.
Wierz / Nürnberg LSBTI* in Pflege und Medizin jetzt bestellen!

Zielgruppe


Ärzte


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.