Die wichtigsten Fragen zur Urheberrechtsreform

Fachinfo-Magazin MkG - Mit kollegialen Grüßen

Der Gesetzgeber musste sie noch in dieser Legislaturperiode verabschieden: die umstrittene Urheberrechtsreform. Deshalb liefert David Geßner, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Gewerblichen Rechtsschutz, die wichtigsten Fragen und Antworten zur Reform. Anwältin und Beraterin Dr. Anette Schunder-Hartung klärt auf, ob agile Methoden auch für Anwaltskanzleien zu empfehlen sind. Und Arbeitsrechtlerin Petra Geißinger liefert im zweiten Teil ihrer Artikelserie zur Gestaltung von Aufhebungsverträgen ein Klausel-ABC mit Formulierungsvorschlägen.

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • David Geßner: Die wichtigsten Fragen zur Urheberrechtsreform
  • Petra Geißinger: Die Gestaltung von Aufhebungsverträgen in der anwaltlichen Praxis – Teil 2: Klausel-ABC – von A wie Abfindung bis E wie Erledigungsklausel
  • Norbert Schneider: Beratungs- oder Geschäftsgebühr? Die zweite Entscheidung des BGH zur Abrechnung bei Entwurf eines Testaments
  • Gesine Reisert: Parteiverrat – Teil 2: Praktische Umsetzung zur Verhinderung von Parteiverrat
  • Benjamin Schauß: Berufungsbegründung im Zivilprozess – formelle und inhaltliche Anforderungen
  • Anette Schunder-Hartung: Die agile Kanzlei – Modebegriff oder echter Mehrwert für die Anwaltschaft?

 

jetzt PDF herunterladen

MKG (Mit kollegialen Grüßen)

MkG ist ein kostenloses eMagazin für junge Juristen. Das Fachinfo-Magazin liefert Inhalte und Tipps zu typischen Situationen für Berufsanfänger. Außerdem informiert es über aktuelle Themen, die für Juristen relevant sind, wie aktuelle Rechtsprechung, Digitalisierung, Abrechnung, Datenschutz oder Karriere.

Möchten Sie regelmäßig Informationen von uns erhalten? Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!

»zur Newsletter-Anmeldung