Böcking | Verbindlichkeitsbilanzierung | Buch | sack.de

Böcking Verbindlichkeitsbilanzierung



Wirtschaftliche versus formalrechtliche Betrachtungsweise

1994, Band: 129, 273 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 391 g Reihe: neue betriebswirtschaftliche Forschung (nbf)
ISBN: 978-3-409-13173-5
Verlag: Gabler Verlag


Böcking Verbindlichkeitsbilanzierung

Die vorliegende Untersuchung bietet zahlreiche neue Ergebnisse, die für die Bilanzierungspraxis von zentraler Bedeutung sind.

Zielgruppe


Professional/practitioner

Weitere Infos & Material


Problemstellung.- Erstes Kapitel: Alternativen wirtschaftlicher Betrachtungsweise im Bilanzrecht.- Zweites Kapitel: Kriterien der bilanzrechtlichen Verbindlichkeiten.- Drittes Kapitel: Passivierungszeitpunkt.- Viertes Kapitel: Umweltschutzrückstellungen als Anwendungsbeispiel.- Zusammenfassende Thesen.- Urteilsverzeichnis.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.