Fischer / Füssel | Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhund | Buch | sack.de

Fischer / Füssel Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhund



1. Auflage 2007, Band: Band 2. Teil 1, 530 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 178 mm x 246 mm, Gewicht: 1073 g Reihe: Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Die Weimarer Republik 1918 - 1933
ISBN: 978-3-598-24808-5
Verlag: Gruyter, de Saur


Fischer / Füssel Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhund

Verlag und Buchhandel zwischen Hyperinflation und Weltwirtschaftskrise, zwischen Republikgründung und schleichendem Verlust der Demokratie– Band 2 der "Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert" vermittelt ein anschauliches Bild der Buchbranche in bewegter Zeit. Der erste Teilband gibt Einblick in den einschneidenden Wandel der politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen, in die Lage der Autoren und die veränderte Struktur der Leserschaft. Weitere Themen ergeben sich aus der Entwicklung des Buchmarkts vor dem Hintergrund einer heftig debattierten, durch die Medienkonkurrenz zu Radio, Film, illustrierte Magazine und Zeitungen ausgelösten „Bücherkrise“. Behandelt werden auch Aspekte der Herstellungstechnik und der Buchgestaltung sowie zentrale Bereiche des Verlagswesens wie der Wissenschaftsverlag. Die durch Abbildungen, Tabellen und Statistiken unterstützte Darstellung rekonstruiert so ein dynamisches Kapitel deutscher Buchhandelsgeschichte.

Weitere Infos & Material


Fischer, Ernst
Ernst Fischer und Stephan Füssel, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.