Herles | Persönlichkeitsrechtsverletzungen bei Sportveranstaltungen als Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung | Buch | sack.de

Herles Persönlichkeitsrechtsverletzungen bei Sportveranstaltungen als Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung



Dissertationsschrift

Neuausgabe 2016, Band: 5842, 306 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 149 mm x 212 mm, Gewicht: 400 g Reihe: Europäische Hochschulschriften Recht
ISBN: 978-3-631-66950-1
Verlag: Peter Lang, Pieterlen


Herles Persönlichkeitsrechtsverletzungen bei Sportveranstaltungen als Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung

Das Buch beschäftigt sich mit dem viel diskutierten Themenbereich des Fußballsicherheitsrechts. Während meistens der Schwerpunkt auf der Betrachtung von Gefahren für Leib und Leben liegt, widmet sich der Autor den psychischen Gewaltformen wie Beleidigungen und Diskriminierungen, die Gefahren für Persönlichkeitsrechte darstellen. Er stellt sich der Frage, ob und wie die Polizei im Rahmen ihrer Gefahrenabwehraufgabe gegen Persönlichkeitsrechtsverletzungen bei Sportgroßveranstaltungen vorgehen muss. Der Autor subsumiert die unterschiedlichen Erscheinungsformen von Fanausschreitungen unter den zentralen Begriff der Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung und untersucht die Handlungsmöglichkeiten der Polizei. Er geht dabei auch auf die geteilte Sicherheitsverantwortung zwischen Veranstalter und Polizei ein.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Inhalt: Polizeirechtlicher Gefahrenbegriff - Strafrechtliche Aspekte gewaltfreier Fanausschreitungen - Grundrechtliche Schutzpflichten - Sportrechtliche Sicherheitsmechanismen - Maßnahmen der Polizei - Polizeirechtliche Verantwortlichkeit - Ermessensausübung bei Polizeieinsätzen im Rahmen von Sportgroßveranstaltungen.


Herles, Christian
Christian Herles studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte an der Universität Bielefeld und ist als Rechtsanwalt zugelassen.



WIR VERWENDEN COOKIES

Einige Cookies sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, Ihnen ein optimales Erlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.