Müller | Wertorientierte Führung von M&A-Abteilungen | Buch | sack.de

Müller Wertorientierte Führung von M&A-Abteilungen



1. Auflage 2015, Band: 4, 388 Seiten, Kartoniert, PB, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 498 g Reihe: Fragen der Betriebswirtschaftslehre in Forschung und Praxis
ISBN: 978-3-942492-26-3
Verlag: NMP-Verlag


Müller Wertorientierte Führung von M&A-Abteilungen

Mergers & Acquisitions (M&A) stellen sich als breites Feld in der betriebswirtschaftlichen Forschung und Praxis dar. Ein aktueller Forschungsschwerpunkt befasst sich mit der Organisation von M&A, welche der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist. Völlig unerforscht ist bis jetzt das Thema der Kontrolle und Anreizsetzung für unternehmensintern abgewickelte M&A geblieben. Ausgehend von der Annahme einer unternehmenseigenen M&A-Abteilung werden in der vorliegenden Arbeit ein spezifisch abgestimmtes wertorientiertes Kontrollmodell und ein dazu passendes Anreizsystem entworfen. Im Anschluss wird die Anwendbarkeit des theoretischen Modells mit Hilfe von Experteninterviews getestet. Die Arbeit stellt einen innovativen Beitrag für die Forschung und Praxis zur wertorientierten Kontrolle und Steuerung von M&A im Unternehmen dar.

Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.